Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Humanmedizin

Master UH

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Humanmedizin

Swissdoc

6.724.1.0

Aktualisiert 02.10.2020

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Humanmediziner und Ärztinnen bemühen sich darum, Menschen gesund zu erhalten, Krankheiten und Verletzungen zu lindern oder zu heilen. Diese Aufgaben sind anspruchsvoll und erfordert Kenntnisse aus Naturwissenschaften, Technologie, Psychologie, Soziologie und Ökonomie. Mehr zur Studienrichtung Humanmedizin

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Punkte. Der Master in Humanmedizin verlangt 180 ECTS-Punkte.

Im Masterstudium erwerben Studierende die Kompetenzen, die in der ärztlichen Berufsausübung nach Abschluss der eidgenössischen Prüfung erwartet werden. Die Universität Freiburg bietet hierfür ein innovatives Studienprogramm an, in dem die praxisorientierte Ausbildung an Patientinnen und Patienten im Vordergrund steht. Thematische Schwerpunkte sind die Bereiche Hausarztmedizin, professionelles Verhalten und eine bedarfsorientierte und bevölkerungsnahe Medizin mit sozialer Verantwortung.

Aufbau der Ausbildung

Humanmedizin, MA (180 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

   ECTS
1. Jahr  
Anrechnungseinheit 1   
Transition 1 - Einführung in das Masterstudium
Von der Pathophysiologie zur Krankheit 6
Vom Symptom zur Diagnose 8
Der Lebenszyklus 4.5
Transition 2 - Einführung in die klinischen Rotationen  
Klinische Rotation I 8
Klinische Rotation II 8
Klinische Rotation III 8
Longitudinales Praktikum in der Hausarztmedizin 1 3
Community Health I 1.5
Ophtalmologie - Dermatologie - HNO 1 1.5
Fokustage & Fokuswochen 1 6
  60
2. Jahr  
Anrechnungseinheit 2   
Klinische Rotation IV 8
Klinische Rotation V 8
Longitudinales Praktikum in der Hausarztmedizin 2 3
Community Health II 5
Ophtalmologie - Dermatologie - HNO 2 4
Fokustage & Fokuswochen 2 7
Project of Excellence (fakultativ) je nach Umfang
  35
3. Jahr  
Anrechnungseinheit 3  
Synthese und Transition 3 - Einführung in das Wahlstudienjahr 6
Wahlpraktika* 64
  70
Total Master 180 

* Das dritte Studienjahr umfasst Praktika von insgesamt 11 Monaten, welche die oder der Studierende über einen Zeitraum von 13 Monaten selbst organisiert (inklusive 2 Monate Ferien). Die Wahlpraktika des dritten Jahres werden zu einer einzigen Anrechnungseinheit zusammengefasst.

Fächerkombination

Der Master in Humanmedizin sieht keine Nebenfächer vor.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Humanmedizin kann nicht als Nebenfach studiert werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Zulassung zum Masterstudium ist in der Verordnung über die Zulassungsbeschränkungen zum Master of Medicine der Universität Freiburg geregelt.

Die Verordnung sieht u. a. vor, dass

  • die Anzahl der Studienplätze auf 40 beschränkt ist.
  • die Studienplätze prioritär an Bewerberinnen und Bewerber vergeben werden, die an der Universität Freiburg den Bachelor of Medicine (BMed) in Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen haben
  • übrigbleibende Plätze an Bewerberinnen und Bewerber vergeben werden
    • die an einer anderen Schweizer Universität den Bachelor of Medicine (BMed) in Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen haben und
    • zuletzt an Bewerberinnen und Bewerber, die an einer anerkannten ausländischen Universität den Bachelor of Medicine (BMed) in Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen haben
  • innerhalb einer Kategorie die Zuteilung der Studienplätze nach einem von der Fakultät in Richtlinien festgelegten Auswahlverfahren erfolgt, wenn mehr Bewerbungen vorhanden sind als freie Studienplätze zur Verfügung stehen.

Link zur Zulassung

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 835.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung C;
  • Fr. 985.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Medicine, Freiburg

Perspektiven

Weitere Abschlussmöglichkeiten

Wollen Ärztinnen und Ärzte ihren Beruf selbstständig ausüben, setzt dies zusätzlich zum Eidgenössischen Arztdiplom einen eidgenössischen Weiterbildungstitel voraus. Dafür können sie aus 44 Weiterbildungsprogrammen auswählen, um sich in einem bestimmten Fachgebiet zu spezialisieren. Informationen unter: Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung

Doktorat / PhD

Wer die Promotion und den Titel Dr. med. erlangen will, muss nach dem Studienabschluss eine mindestens einjährige Forschungstätigkeit erfüllen und eine schriftliche Arbeit (Dissertation) vorlegen.
Zur Erlangung eines FMH-Titels ist die Promotion nicht mehr vorgeschrieben.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Universität Freiburg
Departement für Medizin
Chemin du Musée 8
Pérolles
1700 Fribourg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch

Studium in zwei Sprachen, auf Deutsch und Französisch.

Bemerkungen

Die Anzahl der verfügbaren Studienplätze im Masterstudium Humanmedizin ist auf 40 beschränkt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. Elke Bayha: elke.bayha@unifr.ch

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: Reglemente und Gesetze

berufsberatung.ch