Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Photonics

Bachelor FH

Fachhochschule Graubünden FHGR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Studiengebiete

Elektrotechnik und Informationstechnologie

Swissdoc

7.555.39.0

Aktualisiert 15.10.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Elektrotechnik und Elektroingenieurswissenschaften befassen sich mit den technischen Anwendungen der Elektrizität. Diese umfassen die Energieerzeugung und -nutzung sowie die Informationsübertragung. Photonics ist ein Teilgebiet der Studienrichtung Elektrotechnik, Informationstechnologie. Mehr zur Studienrichtung Elektrotechnik, Informationstechnologie.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Photonics

Photonics spielt im Alltag eine wichtige Rolle, ohne dass man sich dessen bewusst ist. Früh am Morgen holt uns der Wecker des Smartphones aus dem Schlaf, eine Wischbewegung über den Touchscreen bringt ihn zum Schweigen. Beim Betreten eines Geschäftes öffnen optische Infrarotsensoren automatisch die Tür. Abends beleuchten die brillanten Farben des OLED-Grossbild-TV. In all dem steckt Photonics und genau darum geht es im Studium: um das Verstehen, das Anwenden und das Weiterentwickeln von lichtbasierten Technologien.

Die Module des Photonics-Studiums sind in die Gruppen Photonics-Grundlagen, Photonics-Schwerpunkte sowie Wahlmodule, Labor und Praxisarbeiten eingeteilt. Der Fokus liegt auf den Photonics-Schwerpunkten und der praktischen Ausbildung.

Bachelorstudienrichtung Mobile Robotics

Mobile Roboter sind fliegende, schwimmende oder fahrende Systeme, welche autonom bestimmte Aufgaben erfüllen, z. B. einen Container über den Atlantik transportieren oder in einem Katastrophengebiet nach Überlebenden suchen. Im Studium an der FH Graubünden lernen Studierende, solche spannenden Systeme zu verstehen und selber zu bauen.

Aufbau der Ausbildung

Photonics

Module ECTS
Elektronik + Schaltungsdesign 12
Elektronik 1  4
Elektronik 2 4
Elektronik 3 4
FPGA Design  4
Schaltungsdesign 4
   
Mathematik 12
Mathematik 1 4
Mathematik 2 4
Mathematik 3
Mathematik 4
   
Physik und Optik 16
Physik 1 (mit Optik) 6
Physik 2 (mit Optik) 6
Physik 3 4
Physik 4 4
Optik Design 4
   
Informatik + Kommunikation 12
Informatik 1 4
Informatik 2 4
Informatik 3 4
Software Engineering  4
Künstliche Intelligenz  4
Echtzeit Betriebssysteme  4
Mobile Kommunikationsnetze 1  4
Mobile Kommunikationsnetze 2 4
   
Bildverarbeitung 8
Bildverarbeitung 1  4
Bildverarbeitung 2 4
Bildverarbeitung 3 4
3D-Bildverarbeitung 4
   
Grundlagenmodule 24
Projektmanagement und Nachhaltige Entwicklung 4
Innovation 4
Konstruktion 4
Signalverarbeitung 4
Regelungstechnik 4
Produktentwicklung 4
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 4
   
Photonics-Module 24
Optoelektronik 1 4
Optoelektronik 2 4
Optische Simulation 4
Lasertechnik 1 4
Optische Sensortechnik 4
Optische Messtechnik 1 4
Lasertechnik 2 4
Optische Messtechnik 2 4
Prototyping  4
Ringvorlesung Moderne Photonics-Konzepte   4
   
Praktika und Labor 16
Labor 1 4
Labor 2 4
Labor 3 4
Praxisprojekt 4
   
Projektarbeit und Bachelorthesis  20
Projektarbeit Optoelektronik  8
Projektarbeit Bildverarbeitung 8
Projektarbeit Prototyping 8
Bachelorthesis 12
   
Wahlmodule  
Human Centric Entrepreneurship 1 (HCE 1) 4
Human Centric Entrepreneurship 2 (HCE 2) 4
FCE English 4
   
Total Bachelor 180

 

Major Mobile Robotics

Module ECTS
Elektronik, Sensorik + Mechatronik  16
Elektronik 1  4
Elektronik 2 4
Sensorik + Aktorik 4
Mechatronik 4
   
Mathematik 12
Mathematik 1 4
Mathematik 2 4
Mathematik 3
Mathematik 4
   
Physik und Optik 16
Physik 1 (mit Optik) 6
Physik 2 (mit Optik) 6
Physik 3 4
Physik 4 4
   
Informatik 16
Informatik 1 4
Informatik 2 4
Informatik 3 4
Künstliche Intelligenz  4
Echtzeit Betriebssysteme 4
Software Engineering 4
   
Bildverarbeitung 4
Bildverarbeitung 1  4
Bildverarbeitung 2 4
   
Grundlagenmodule 28
Projektmanagement und Nachhaltige Entwicklung 4
Innovation 4
Konstruktion 4
Dynamik 4
Signalverarbeitung 4
Regelungstechnik 4
Produktentwicklung 4
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 4
   
Mobile Robotics-Module 16
Robotik und Automation  4
Mobile Robotik  4
Positionierung und Navigation  4
Mobile Kommunikationsnetze 1  4
Mobile Kommunikationsnetze 2 4
Land- / Wasser-Roboter 4
Fliegende Roboter 4
Geoinformationssysteme 4
Prototyping  4
Energiemanagement   4
   
Praktika und Labor 16
Labor 1 4
Labor 2 4
Mobiles Robotikprojekt 1 4
Mobiles Robotikprojekt 2 4
   
Projektarbeit und Bachelorthesis  20
Projektarbeit Mobile Roboter 8
Projektarbeit Mobile Kommunikation / Navigation 8
Projektarbeit Prototyping 8
Bachelorthesis 12
   
Wahlmodule  
Human Centric Entrepreneurship 1 (HCE 1) 4
Human Centric Entrepreneurship 2 (HCE 2) 4
FCE English 4
   
Total Bachelor 180

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

a) Berufsmaturität in der gewünschten Studienrichtung (mit anderer Fachrichtung: einjährige Arbeitswelterfahrung in der gewünschten Studienrichtung), oder

b) Bachelor PH mit einjähriger Arbeitswelterfahrung, oder

c) Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus in der Regel einjährige Arbeitswelterfahrung, oder

d) Fachmaturität in der gewünschten Studienrichtung und einjährige Arbeitswelterfahrung

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Zulassung»)

Link zur Zulassung

Anmeldung

Herbstsemester: jeweils 30. April.

Die Studienplätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldeunterlagen vergeben. Anmeldungen werden auch noch nach Anmeldeschluss berücksichtigt, sofern freie Studienplätze verfügbar sind. Auskunft erteilt die Administration.

Kosten

Einschreibegebühr: CHF 300

Semestergebühr: CHF 960 für Studierende mit Wohnsitz in CH oder FL, CHF 1'550 für alle anderen Studierenden

Von Studierenden ausserhalb CH/FL/EU/EFTA erhebt die FH Graubünden ein Depot von CHF 3000.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FHGR in Photonics
Bachelor of Science FHGR in Photonics Major Mobile Robotics

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

6 Semester (Vollzeit)
8 Semester (Teilzeit)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Telefon +41 81 286 24 84
E-Mail photonics@fhgr.ch

Telefon +41 81 286 24 82
E-Mail mr@fhgr.ch

berufsberatung.ch