?global_aria_skip_link_title?

Suche

Energiesysteme

MAS

OST - Ostschweizer Fachhochschule

Kategorien
Ausbildungsort

Buchs SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung - Umwelt

Studiengebiete

Bauingenieurwissenschaften

Swissdoc

7.440.39.0 - 7.170.1.0

Aktualisiert 21.10.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Der Masterstudiengang (MAS) in Energiesysteme vermittelt praxisorientiert ein umfassendes Wissen über Energiesysteme und deren gegenseitige Wechselwirkung. Er spannt den Bogen von den physikalischen Grundlagen über Neu- und Weiterentwicklungen bis hin zur systemtechnischen Anwendung von energietechnischen Produkten. Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz kommt in diesem Masterstudiengang eine besondere Bedeutung zu.

Aufbau der Ausbildung

Der MAS in Energiesysteme und Energiewirtschaft ist modular aufgebaut. Es stehen fünf Zertifikatskurse zur Auswahl, von denen vier absolviert werden müssen. 

  • CAS Erneuerbare Energien 
  • CAS Elektrische Energiesysteme
  • CAS Energie digital 
  • CAS Energie und Wirtschaft
  • CAS Wärmepumpen/Kältetechnik 

Als Abschluss dieses Studienprogramms verfassen die Studierenden eine Masterarbeit und vertreten diese mündlich (Disputation).

Alle CAS-Kurse können auch einzeln als in sich geschlossene Weiterbildung besucht werden. Der Einstieg in den MAS in Energiesysteme ist mit jedem dieser CAS möglich.

Voraussetzungen

Zulassung

  • anerkannter Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule, Höhere Fachschule)
  • qualifizierte Berufserfahrung (mind. 2 Jahre)
  • eine Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem die Studierenden das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung
  • Vorkenntnisse im Energiebereit

Bei vorweisen einer adäquaten Berufserfahrung im Bereich des Themengebietes ist eine Aufnahme "sur Dossier" möglich.

Kosten

CHF 18'500.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies MAS in Energiesysteme

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Buchs SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils September oder Februar

Dauer

2,5 Jahre, 1 Tag pro Woche
Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform in den jeweiligen CAS. Verbindlich sind die aktuellen Terminpläne der CAS.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Prof. Dr. Daniel Gstöhl, Studiengangleiter,
Telefon +41 (0)58 257 34 26, E-Mail: daniel.gstoehl@ost.ch

Selina Schwendener, Studienadministration, Telefon +41 (0)58 257 33 61, E-Mail: selina.schwendener@ost.ch

berufsberatung.ch