Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker/in Informatik

Diplom HF

Technikerschule HF Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich 1 (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Informatik-Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.561.18.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt 

  • Grundlagenausbildung:
    Deutsch, Englisch, Mathematik, Programmieren, Digitaltechnik, Mikroprozessortechnik
  • Führungsspezifische Ausbildung:
    Präsentationstechnik, Lern- und Arbeitstechni, Systems Engineering, projektmanagement, Wirtschaft und Recht, Q-Management, Betriebswirtschaftslehre, Führung und Organisation
  • Fachausbildung:
    Netzwerk und Kommunikation, Software Engineering Analyse und Desing, Software Engineering Implementation, Programmieren, Datenbanken u.a.

Lernziel

Als dipl. Techniker HF Informatik können die Absolventen anspruchsvolle Aufgaben als Systemoder Datenbank-Administrator, als Entwickler und Programmierer, als Supporter oder Produktmanager übernehmen. Zudem steht ihnen eine Tätigkeit als Projektleiter oder die Übernahme von Managementaufgaben offen.

Ablauf

Unterricht: 1 Abend und 1 Nachmittag pro Woche sowie 7 Samstagvormittage pro Semester
 

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss einer einschlägigen Ausbildung wie:

  • Elektroniker/in EFZ
  • Informatiker/in EFZ
  • Mediamatiker/in EFZ
  • Automatiker/in EFZ
  • Telematiker/in EFZ

Oder gymnasiale Maturität mit mehrjähriger Berufspraxis, idealerweise in der Informatikbranche

Kosten

CHF 3090.- pro Semester für Studierende mit Wohnsitz in einem stipendienrechtlichem Kanton; exkl. Lehrmittel

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich 1 (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar und September, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links