?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Wege zur Leistungsmotivation

Kurszertifikat / Kursbestätigung

BWI Management Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.10.0

Aktualisiert 26.05.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden lernen die Anforderungen an einzelne Arbeitsstellen und an die Potenziale ihrer Mitarbeiter/-innen besser abzuschätzen. Sie werden befähigt, konsturktiv mit Ängsten und Widerständen umzugehen und auch schwierige Mitarbeitergespräche zu führen.

Aufbau der Ausbildung

Inhalte

  • Potenzialentwicklung als Führungsaufgabe
  • Das «Geheimnis» der Motivation
  • Fordern und Fördern
  • Das Konzept der Schlüsselkompetenzen
  • Anforderungen definieren
  • Potenzialerkennung und -förderung
  • Erkenntnisse der Motivationsforschung
  • Schwierige Mitarbeitergespräche führen
  • Erkenntnisse der modernen Hirnforschung zu Motivation und Empowerment
  • Der Umgang mit «Leistungsverweigerern» oder «Minderleistern»
  • Potenziale nutzen durch herausfordernde Delegation

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

  • Führungspersonen aus wirtschaftlichen und öffentlichen Organisationen, die Mitarbeiter führen und deren Potenziale gezielt nutzen wollen, um zu höherer Leistungsbereitschaft und zu besseren Arbeitsergebnissen in ihrem Führungsbereich zu kommen
  • HR-Mitarbeiter, die mit Recruitingaufgaben und Mitarbeiterförderung befasst sind

Kosten

CHF 2'850.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

verschiedene Seminarhotels

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Anfrage bzw. siehe Homepage.

Dauer

3 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch