?global_aria_skip_link_title?

Suche

Praxisausbildung

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Soziale Arbeit

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0

Aktualisiert 31.12.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Der CAS Praxisausbildung richtet sich an jene Praxisausbildenden, die nach dem Abschlusses des Fachkurses Praxisausbildung eine thematisch motivierte, individuelle, wissenschaftliche Vertiefung anstreben. Die CAS-Teilnehmenden entscheiden selber, welches Thema der Praxisausbildung sie im Rahmen der CAS-Arbeit wissenschaftlich vertiefen möchten. Der CAS Praxisausbildung kann an den MAS Integratives Management angerechnet werden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Grundständiger Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor, Master) oder NDS/MAS/EMBA einer Hochschule 
  • Nachweis einer mindestens zweijährigen, qualifizierten Arbeitspraxis
  • allfällige weitere Voraussetzungen gemäss Studienplan.

Personen ohne Hochschulabschluss können «sur dossier» zugelassen werden, wenn sie den Nachweis wissenschaftlicher Kompetenzen erbringen können

Kosten

CHF 650.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS Berner Fachhochschule in Praxisausbildung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Start mit dem dazugehörenden Fachkurs Praxisausbildung

Dauer

60 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Berner Fachhochschule
Soziale Arbeit
Weiterbildung
Tel. +41 (0)31 848 36 50

E-Mail: weiterbildung.soziale-arbeit@bfh.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch