Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Mittwoch, 28. Oktober zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Holzbau-Vorarbeiter/in

Eidg. Fachausweis BP

Weiterbildungszentrum Kanton Luzern, WBZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.28.0

Aktualisiert 16.10.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung des Holzbau-Vorarbeiters ist praxis- und lösungsorientiert. Die Vermittlung von Grundlagen beschränkt sich auf das Wesentliche. Die Schwergewichte seiner Ausbildung liegen in folgenden Handlungskompetenz-Bereichen:

  • Führen von Mitarbeitenden
  • Leiten der Baustelle
  • Planen des Materials
  • Koordination der Logistik 
  • Ausführen von anspruchsvollen Holzbauarbeiten 
  • Durchsetzen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Umsetzen von Qualitätsstandards

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Ausbildung am Weiterbildungszentrum Kanton Luzern werden Interessentinnen und Interessenten zugelassen, wer:

  • das eidgenössische Fähigkeitszeugnisses (EFZ) als Holzbau-Fachmann/Holzbau-Fachfrau bzw. Zimmermann/Zimmerin abgeschlossen hat

 

Zur eidg. Berufsprüfung werden nur Kandidaten/innen zugelassen, welche

  • das eidgenössische Fähigkeitszeugnisses (EFZ) als Holzbau-Fachmann/Holzbau-Fachfrau bzw. Zimmermann/Zimmerin abgeschlossen hat und;
  • über mindestens 1 Jahr Berufserfahrung seit Abschluss der Lehre im Bereich Holzbau verfügt

Kosten

  • Bruttopreis inkl. interner Prüfungen (Teilzahlungen pro Semester) CHF 10'500.00
  • Subvention Bundesbeitrag CHF 5'250.00
  • Nettopreis CHF 5'250.00
  • Externe Prüfungsgebühr (Prüfungsträger stellt Rechnung, Stand 2020) CHF 950.00
  • Lehrmittel ca. CHF 600.00

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Verbandsdiplom Holzbau-Vorarbeiter

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

BBZ Bau und Gewerbe, Robert-Zünd-Strasse 4, Luzern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2021 bis August 2022

Dauer

578 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch