Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Management in Gesundheitsorganisationen

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.19.0

Aktualisiert 30.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Der Markt für Gesundheitsdienstleistungen ist stark reguliert und unterliegt besonderen Rahmenbedingungen. Zum einen gilt es den Versorgungsauftrag zu erfüllen und die qualitativ hochstehende Gesundheitsversorgung in der Schweiz abzusichern. Zum anderen prägt die Forderung nach einer wirtschaftlich effizienten Leistungserbringung den Managementalltag in Gesundheitsorganisationen. Welches Basiswissen benötigen nun Führungskräfte im Rahmen der Strategieentwicklung und der Strategieumsetzung?

Das CAS Management in Gesundheitsorganisationen bietet die Vermittlung eines soliden Basiswissens zu den Systembedingungen am Gesundheitsmarkt sowie deren Auswirkungen auf der Handlungsebene für verantwortliche Führungskräfte in Spitälern, Pflegeeinrichtungen, (Zahn-)Arztpraxen oder Therapeutischen Einrichtungen. Darüber hinaus geht es um eine Erweiterung der Fach- und Methodenkompetenzen im Bereich der strategischen Führung von Unternehmen im Gesundheitswesen. In der Breite werden die verschiedenen betrieblichen Funktionen aus der Führungsperspektive beleuchtet und Themen aus den Bereichen Organisation und Führung, Strategischer Wandel, Human Resources, Qualitätsmanagement sowie Projektmanagement behandelt.

Aufbau der Ausbildung

Die Inhalte des CAS Management in Gesundheitsorganisationen sind ausgerichtet auf eine Steigerung der Fach- und Methodenkompetenzen sowie auf eine Stärkung der individuellen Handlungskompetenzen für fach- und führungsverantwortliche Manager/innen in Gesundheitsorganisationen.

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen sind auch für Personen ohne Hochschulabschluss möglich, wenn sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen; sie absolvieren zwingend den Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.

Zielpublikum

Das CAS Management in Gesundheitsorganisationen richtet sich an aktive oder angehende Führungsverantwortliche aus Institutionen im Gesundheitswesen mit unterschiedlichem fachlichem Hintergrund (Medizin, Pflege, Therapie, Management/Verwaltung).

Die Teilnehmenden haben bereits Grundlagenwissen in den Bereichen Betriebsökonomie und Management erworben (z.B. im CAS Betriebsführung für Gesundheitsfachleute) und möchten sich nun gezielt mit Fragen der strategischen Entwicklung und Steuerung von Organisationen im Gesundheitswesen auseinandersetzen.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Start. Bei verfügbaren Plätzen ist eine spätere Anmeldung möglich.

Kosten

CHF 8'500.-

Sämtliche Pflichtliteratur, Kursunterlagen und Kompetenznachweise sind im Preis inbegriffen.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) der Berner Fachhochschule in Management in Gesundheitsorganisationen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühling

Dauer

21 Studientage, in Präsenz- und Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses Angebot ist ein Teil von:

  • EMBA in Ökonomie und Management im Gesundheitswesen
  • EMBA in Leadership und Management
  • MAS Mental Health

Links

Auskünfte / Kontakt

Berner Fachhochschule, Weiterbildung 

Tel. +41 (0)31 848 34 02

weiterbildung.wirtschaft@bfh.ch

berufsberatung.ch