Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Pflege

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Gesundheit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Pflege

Swissdoc

7.722.23.0

Aktualisiert 11.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Punkte. Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Mit dem Studium Master of Science in Pflege bereiten sich die Studierenden auf die Rolle der Pflegeexpertin und des Pflegeexperten APN vor. Sie vertiefen und erweitern Ihr Wissen mit fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und erwerben Kompetenzen für eine erweiterte klinische Praxis, fachliche Führung und die Forschung.

Die berufliche Tätigkeit der Absolvierenden liegt in der klinischen Praxis, in der Forschung, der Lehre oder im Management.

Das Studium gliedert sich in drei Modulgruppen, den Transfer sowie die Master-Thesis.

Modulgruppen:

  • Pflegeentwicklung:
    Erarbeiten von Grundlagen zur Rolle als Advanced Practice Nurse (APN);
    Erweiterung des Verständnisses sowie der Handlungskompetenz in den Kernbereichen Ethik und Kommunikation.
  • Pflegevertiefung:
    Auseinandersetzung mit den vielfältigen Anforderungen des erweiterten klinischen Assessments, von evidenzbasierten Pflegeinterventionen, Ou^comes und des Self Managements im Sinne der Patientenedukation.
  • Forschung:
    Konzept- und Theorieentwicklung in der Pflege;
    erweiterte qualitative, quantitative und kombinierte Forschungsmethodik;
    Statistik;
    Entwicklung eines Forschungs- und Evaluationsplans.
    (Die Forschungsmodule sind interdisziplinär ausgerichtet und werden gemeinsam mit den Studierenden der Masterstudiengänge Physiotherapie und Hebamme besucht).

Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Moduls Advanced Practice Nursing ein Praktikum (Workshadowing) bei einer Pflegeexpertin bzw. einem -Experten APN zu absolvieren

Transfermodul:

  • Erweiterung der praktischen Fachkompetenzen unter Supervision, oder
  • Einsichtnahme in Fachführungs-Projekte, oder
  • Absolvieren eines weiteren Praktikums

Master-Thesis (20 ECTS):

  • eigenständige wissenschaftliche Arbeit zu einem selbstgewählten Thema
  • Im Rahmen der Thesis besteht die Möglichkeit, an Forschungsprojekten von Dozierenden und Mitarbeitenden der Forschungsstelle Pflegewissenschaft mitzuwirken

Voraussetzungen

Zulassung

  • Absolvierende eines Bachelor of Science in Pflege
  • altrechtliches Diplom Pflege und Höhere Fachausbildung in Pflege Stufe II
  • altrechtliches Diplom Pflege und weiterführende Fortbildung mit Nachweis von Kompetenzen auf Bachelorniveau in wissenschaftlichem Arbeiten, Klinischem Assessment und Englisch
  • Master of Advanced Studies und Diplom als Pflegefachperson
Zudem werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Anmeldung

Anmeldefrist: Juli. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

Aufnahmeverfahren und Einschreibung: CHF 200.-
Semestergebühr: CHF 720.-

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science ZFH in Pflege

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

Vollzeit: 3 Semester
Teilzeit: 6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Studiengang Master Pflege der ZHAW wird vor dem Studienstart 2019 überarbeitet. Aktuelle Angaben zum Inhalt des Studiums sind auf der Webseite der ZHAW ersichtlich.

Links

Auskünfte / Kontakt

Studiengangssekretariat:
Tel. +41 58 934 43 02
E-Mail: master.gesundheit@zhaw.ch

berufsberatung.ch