Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Beratungsfelder in der Arbeitswelt

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Psychologie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.19.0 - 7.734.15.0

Aktualisiert 29.08.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Im CAS stehen verschiedene Beratungsschwerpunkte im Fokus, die für die Tätigkeit in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung relevant sind. Die Inhalte werden praxisbezogen vermittelt und im Rahmen der kollegialen Fallbearbeitung von den Teilnehmenden direkt angewendet.

Das CAS schliesst an das CAS Diagnostik und Beratung in der Arbeitswelt an und setzt dessen Inhalte in der Praxis fort.

Inhalt:

  • Modul 1: Erste Berufswahl und Studienberatung
  • Modul 2: IV-Berufsberatung und Job Coaching
  • Modul 3: Kollegiale Fallbearbeitung 1
  • Modul 4: Prozessberatung im Einzel- und Gruppensetting
  • Modul 5: Kollegiale Fallbearbeitung 2

Präsenzunterricht: 18 Tage

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (FH/Uni)
  • mind. einjährige einschlägige Berufspraxis
  • vorgängig erfolgreich absolviertes CAS Diagnostik und Beratung in der Arbeitswelt
  • Aufnahme sur Dossier ist nicht möglich

Zielpublikum

  • Personen, die Jugendliche und erwachsene in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen
  • Personen, die bereits im Berufsfeld tätig sind oder eigene Beratungsfälle aus dem privaten oder beruflichen Umfeld einbringen

Kosten

CHF 6'000.-

Hinzu kommen Auslagen für Reisen, Unterkunft und Verpflegung sowie fakultative Vertiefungsliteratur.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Beratungsfelder in der Arbeitswelt

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar

Dauer

6 bis 8 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

E. Flury, Koordinatorin Weiterbildung:
Tel: +41 (0) 58 934 83 43

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch