Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Sicherheitsassistent/in Fachrichtung Verkehr

Kantonales Diplom

Kantonspolizei Basel-Stadt

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

7.622.1.0

Aktualisiert 22.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie übernehmen im Verkehrsdienst etliche Aufgaben wie: Ausstellen von Verkehrsbussen; Verzeigen von Verkehrsteilnehmern, die sich nicht an die Gesetze und Regeln halten; Verkehrsregelung; Administrative Tätigkeiten

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Schweizer Bürgerrecht oder Niederlassungsbewilligung C
  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • Einwandfreier Leumund, geregelte finanzielle Verhältnisse
  • Führerausweis Kategorie B für Schaltgetriebe
  • Gefestigte Persönlichkeit
  • Durchsetzungsvermögen mit Sinn für Verhältnismässigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Gutes körperliches Leistungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache
  • Gewandt im Umgang mit Technik, insb. PC und Smartphone

Anmeldung

Die Bewerbungsfrist für den Lehrgang 2020 ist vom 1. September 2019 bis zum 30. November 2019.

Kosten

Keine; es wird ein Monatslohn entrichtet.

Abschluss

  • Kantonales Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

rund 5 Monate
In der Regel von Montag bis Freitag, jeweils 08.00 - 12.00 h und 13.30 - 17.30 h (38 - 40 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Später ist eine Weiterbildung zum/zur Polizist/in möglich, sofern die Grundanforderungen dafür erfüllt sind.

Links

berufsberatung.ch