?global_aria_skip_link_title?

Suche

Real Estate und Facility Management

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Life Sciences and Facility Management

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hauswirtschaft, Facility Management

Studiengebiete

Facility Management

Swissdoc

7.230.12.0

Aktualisiert 18.03.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten. Dieser MAS verlangt 60 ECTS-Punkte.

Der MAS ist ein modular aufgebauter Weiterbildungs-Master, welcher die Teilnehmenden befähigt Führungspositionen im Immobilien- und Facility Management zu übernehmen. Durch die Kombination von Fach-, Methoden- und Führungskompetenz entsteht ein umfassendes Managementverständnis, welches erlaubt Unternehmensbereiche auf taktischer und strategischer Ebene ganzheitlich zu führen.

Pflichtmodule mit Fokus strategisches Real Estate und Facility Management:

  • CAS Strategisches Real Estate und Facility Management
  • Masterarbeit

die CAS sind frei wählbar:

  • CAS mit Fokus Immobilienlebenszyklus
  • CAS mit Fokus Asset Management / Corporate Finance
  • Weiterbildungskurse; Wissenschaftliches Arbeit, BIM for FM

Je nach CAS Lehrgang werden unterschiedliche didaktische Methoden gewählt, welche den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden.

Präsenzunterricht: ca. 86 bis 120 Studientage in den CAS und weitere Master-Pflichttage, jeweils Do, Fr und Sa.
Aufwand: für das Selbststudium und das Schreiben der Masterarbeit ist mit einem zusätzlichen Aufwand von ca. 800 Stunden zu rechnen

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Die Zulassung zum MAS setzt einen Hochschulabschluss oder einen adäquaten Abschluss auf Hochschulstufe sowie zwei Jahre Berufserfahrung in verantwortlicher (Führungs)Position voraus.
  • In den MAS kann eine beschränkte Anzahl Personen aufgenommen werden, welche sich über den Abschluss einer Höheren Fachschule (HF) oder einer Höheren Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom ausweist. Zudem ist Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position im Facility Management erforderlich. Die ergänzende Teilnahme am Weiterbildungskurs "wissenschaftsbasiertes Arbeiten" ist obligatorisch.

Zielpublikum

Personen, welche eine Kaderfunktion in der Leitung des Facility Managements anstreben.

Kosten

CHF: ca. 34'000.-

CHF 6'800 - 9'500 pro CAS
Masterarbeit CHF 4'000. Inklusive Unterlagen und erstem bewerteten Leistungsnachweis pro CAS
Exklusive Literatur, Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies ZFH in Real Estate und Facility Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

i.d.R. Campus Zentrum

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

max. 5 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Vereinzelte Inhalte in englischer Sprache

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Institut für Facility Management IFM

Links

Auskünfte / Kontakt

Weiterbildungssekretariat:
Tel. +41 58 934 51 00
E-Mail: weiterbildung.ifm@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch