?global_aria_skip_link_title?

Suche

Internal and Change Communication

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Journalismus, Organisationskommunikation

Swissdoc

7.811.18.0

Aktualisiert 07.06.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Vermitteln Sie intern gezielt Informationen. Steuern Sie erfolgreich Veränderungen!

Die Teilnehmenden des «CAS Internal and Change Communication» erwerben fundierte Fertigkeiten für eine professionelle Kommunikation mit den Mitarbeitenden und zur Leitung von Change-Prozessen.

Sie wissen, warum eine gut konzipierte und dialogorientierte interne Kommunikation in der agilen Arbeitswelt 4.0 unentbehrlich ist. Sie verstehen, wie sich interne Instrumente in der digitalen Transformation effizient nutzen und adressatengerecht einsetzen lassen. Sie können den Mitarbeitenden auch in Change-Prozessen Orientierung geben.

Lernziele

  • Sie lernen, Strategien und Konzepte (für Change-Prozesse) zu entwickeln und umzusetzen, die der komplexen Organisationsrealität gerecht werden.
  • Sie verstehen die Vor- und Nachteile von klassischen Medien sowie neuen Instrumenten der internen Kommunikation und können situationsgerecht Massnahmen planen und durchführen.
  • Sie kennen die kommunikative Relevanz spezifischer Werte der Unternehmenskultur und können diese den Mitarbeitenden (in Change-Prozessen) konkret und verständlich vermitteln.
  • Sie sind fähig, Begriffe und Konzepte des Wissens- und Innovationsmanagements zu unterscheiden und kennen in diesem Bereich die Erfolgsbedingungen für den Einsatz von (elektronischen) Medien bzw. kollaborativer Software.
  • Sie stärken Ihre Kompetenzen und können Führungskräfte in deren Kommunikationsaufgaben (in Change-Prozessen) beraten und coachen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) oder höhere Berufsbildung (Höhere Fachschule HF, Eidg. Diplom, Eidg. Fachausweis)
  • Mindestalter 26 Jahre

    «Sur dossier Aufnahme» im Ausnahmefall für Personen ohne Tertiärabschluss möglich.

Zielpublikum

Das CAS Internal and Change Communication richtet sich an

  • Verantwortliche für die interne Kommunikation,
  • Verantwortliche für Change Communication,
  • PR-, Medien- und Informationsverantwortliche,
  • HR-Verantwortliche,
  • Spezialistinnen und Spezialisten aus der Organisations- und Unternehmensentwicklung,
  • Beratende in Agenturen.

Kosten

  • CHF 8'400.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Internal and Change Communication

Perspektiven

Durch den Besuch von zwei weiteren CAS-Programmen und die Absolvierung eines Diplomsemesters kann das CAS Internal and Change Communication zu einem MAS Communication Management, MAS Brand and Marketing Management oder MAS Digital Marketing and Communication Management ausgebaut werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

einmal jährlich, Termine auf Anfrage

Dauer

5 Monate; Unterricht jeweils Freitagnachmittag und Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002  Luzern 
+41 (0)41 228 99 50
ikm@hslu.ch

berufsberatung.ch