?global_aria_skip_link_title?

Suche

Communication Management

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information - Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie - Journalismus und Organisationskommunikation

Swissdoc

7.612.15.0 - 7.811.18.0

Aktualisiert 07.06.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Planen Sie Ihre Kommunikation systematisch

Im «MAS Communication Management» lernen die Teilnehmenden, Kommunikationsstrategien zu entwickeln und zu realisieren sowie Beziehungen mit Ihren Bezugsgruppen systematisch zu führen.

Kommunikation erfüllt in Organisationen eine strategische Schlüsselfunktion. Sie gestaltet die kommunikativen Austauschprozesse mit den internen und externen Bezugsgruppen und ist damit wichtiger Treiber der Unternehmensreputation. Sie macht die Positionierung von Marken für die Zielgruppen sichtbar und erlebbar und steuert so deren Image.

Fundierte Kenntnisse der Informations- und Interaktionsbedürfnisse der Ziel- und Bezugsgruppen und eine «gelebte Nähe» zu diesen bilden die Grundlage der strategischen und operativen Arbeit und sind vor dem Hintergrund der laufenden Digitalisierung wichtiger denn je. Sie müssen das Umfeld Ihrer Organisation verstehen, zukünftige Entwicklungen antizipieren und die sinnvollen kommunikationspolitischen Entscheidungen treffen. Entsprechend anspruchsvoll ist die Position der Kommunikationsverantwortlichen.

Für Ihre Arbeit benötigen Sie Kompetenzen in Kommunikationsmanagement, Leadership, Coaching und Beratung. Das MAS-Programm vermittelt das strategische Know-how zur Steuerung der Unternehmens- und Marketingkommunikation nach aussen und nach innen und ermöglicht einen interdisziplinären Kompetenzerwerb über verschiedene Anwendungsfelder hinweg.

Aufbau der Ausbildung

Zur Absolvierung des MAS Communication Management müssen mindestens zwei CAS des jeweiligen MAS plus optional ein CAS eines anderen MAS belegt werden. Siehe dazu das Wahlsystem.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) oder höhere Berufsbildung (Höhere Fachschule HF, Eidg. Diplom, Eidg. Fachausweis)
  • Mindestalter 26 Jahre

    «Sur dossier Aufnahme» im Ausnahmefall für Personen ohne Tertiärabschluss möglich.

Zielpublikum

Der MAS Communication Management eignet sich deshalb besonders für folgende berufliche Funktionen:

  • Verantwortliche für Marketingkommunikation und Public Relations
  • Informations- und Medienbeauftragte
  • Verantwortliche für Public Affairs und Investor Relations
  • Verantwortliche für interne Kommunikation
  • Leiterinnen und Leiter Werbung, Sponsoring, Verkaufsförderung, Eventmarketing
  • Beratende und strategische Planer/innen in Agenturen und selbstständige Beratende
  • Journalistinnen und Journalisten, die Kommunikationsaufgaben anstreben

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Communication Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

zweimal jährlich, Termine auf Anfrage

Dauer

3 Semester, ca. 1 1/2 Jahre, plus Diplomsemester (Total 2 Jahre)
Unterricht jeweils Freitagnachmittag und Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002  Luzern 
+41 (0)41 228 99 50
ikm@hslu.ch
http://www.hslu.ch/ikm

berufsberatung.ch