Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Social Insurance Management

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Soziale Arbeit

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit - Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.22.0 - 7.731.40.0

Aktualisiert 02.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Branchenbezogene Managementthemen, Sozialversicherungsrecht, Wirtschafts- und Sozialpolitik. Diese Pflichtmodule werden durch Wahlmodule aus den Bereichen Führung, Case Management, Mediation und Kommunikation ergänzt und vertieft.

Lernziel

Die Absolventinnen und Absolventen des MAS Social Insurance Management sind aufgrund ihrer Fach-, Handlungs- und Sozialkompetenz fähig, anspruchsvolle betriebswirtschaftliche Problemstellungen auf einer interdisziplinären und vernetzten Basis einer Lösung zuzuführen.

Aufbau der Ausbildung

Der MAS SIM besteht aus einzelnen Zertifikatskursen (CAS), wobei zwischen Pflicht- und Wahl-CAS unterschieden wird. Diese CAS werden einzeln besucht und mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen.

Plichtmodule:
- CAS Sozialversicherungsmanagement und Sozialpolitik 
- CAS Sozialversicherungsrecht
- Modul "Reflexion & Praxistransfer" (inkl. Master-Arbeit und Master-Prüfung

Wahlmodule: 
- CAS Leadership 
- CAS International Marketing and Communication 
- CAS Markt- und kundenorientiertes Management von Die nstleistungen  

und weitere Wahlmöglichkeiten:
- Prävention und Gesundheitsförderung, Beraten und Coachen, Kommunikation und Marketing, Arbeitsintegration, Corporate Social Responsibility, Case Management, Mediation, Planung und Alter usw. 
- CAS Wirkungsvoll führen und Organisationskultur entwickeln im Sozial- und Gesundheitsbereich
- CAS Wandel wahrnehmen und gestalten im sozial- und Gesundheitsbereich

Voraussetzungen

Zulassung

Diplom einer Universität oder einer Fachhochschule. Für Absolventinnen und Absolventen mit anderen Abschlüssen besteht die Möglichkeit, ein Äquivalenzverfahren zu durchlaufen und „Sur-Dossier“ aufgenommen zu werden.

Sowohl MAS- als auch CAS-Bewerberinnen und Bewerber haben mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis nachzuweisen. 

Zielpublikum

Nachwuchsführungskräfte aus Sozialversicherungsinstitutionen wie Teamleiter/innen, Abteilungsleiter/innen, Juristen und Betriebswirtschafter/innen (Uni/FH), Mitarbeitende und Geschäftsführende in Sozialdiensten und im Gesundheitswesen, Pensionskassen, IV, RAV und anderen Arbeitsmarktorganisationen sowie von Dienstleistungsorganisationen im ergänzenden Arbeitsmarkt; Personalverantwortliche in Unternehmen mit regelmässigen Beziehungen zu Sozialversicherungsinstitutionen; Abteilungs- und Teamleiter/innen und Versicherungsfachleute in der öffentlichen Verwaltung.

Kosten

CHF 21'000.- (inkl. Master-Modul, ohne Wahl-CAS)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Social Insurance Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

HSLU - Wirtschaft, Zentralstrasse 9
und
HSLU - Soziale Arbeit, Werftstrasse 1

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jederzeit möglich (modulares Angebot)

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieser Studiengang ist eine Kooperation der Hochschule Luzern - Wirtschaft mit der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit.

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch