Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Marketingfachmann / Marketingfachfrau

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Eidg. Fachausweis BP

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR) - Sargans (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.3.0

Aktualisiert 30.04.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Projektmanagement
  • Selbstmanagement
  • Analysen vornehmen
  • Marktleistungen realisieren
  • Kommunikation gestalten
  • Distribution gestalten
  • Konzepte erstellen
  • Digitales Marketing betreuen
  • Kommunikationsinstrumente realisieren

Voraussetzungen

Zulassung

An die eidg. Berufsprüfung wird zugelassen, wer: 

  • über ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) eines Berufs mit mind. 3-jähriger beruflicher Grundbildung verfügt und mind. 2 Jahre einschlägige Berufspraxis ausweisen kann;
  • oder über ein Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule, staatlich anerkannten mind. 3-jährigen Diplommittelschule oder Fachmittelschule oder über ein Maturitätszeugnis (alle Profile) verfügt und mind. 2 Jahre einschlägige Berufspraxis ausweisen kann;
  • oder über ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) eines Berufs mit mind. 2-jähriger beruflicher Grundbildung verfügt und mind. 3 Jahre einschlägige Berufspraxis ausweisen kann.

Wer das Diplom Sachbearbeiter/-in Marketing und Verkauf von edupool.ch bereits erlangt hat, kann den Lehrgang in 2 Semestern absolvieren (Höhereinstieg).

Die MarKom-Prüfung ist für eine Zulassung nicht mehr erforderlich. Wer eine MarKom-Prüfung absolviert hat, kann ebenfalls höher einsteigen. Eine vorrangige Abklärung mit der Fachvorsteherin muss jedoch stattfinden.

Kosten

  • CHF 12'900.- für 3 Semester, inkl. Lehrmittel, interne Prüfungen und Prüfungstraining exkl. externe Abschlussprüfung.
  • CHF 9'300.- . für 2 Semester (Höhereinstieg), inkl. Lehrmittel, interne Prüfungen und Prüfungstraining exkl. externe Abschlussprüfung.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträte beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP >Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach Abschluss des Lehrgangs: Marketingfachmann/-frau mit ibW-Zertifikat oder Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf mit ibW-Zertifikat
Nach externer Prüfung: Marketingfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis
Optional kann auch ein Diplom Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf von edupool.ch erlangt werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)
  • Sargans (SG)

Bahnhofpark 2a, 7320 Sargans

Im 2. Semester werden die Klassen nach Vertiefung neu zusammengestellt. Je nach Grösse kann der Unterricht deshalb an anderen Tagen, Zeiten und Standorten stattfinden.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im September oder im folgenden März bei Höhereinstieg
(gilt für beide Orte)

Dauer

3 Semester, ca. 500 Lektionen
oder 2 Semester, ca. 320 Lektionen bei Höhereinstieg

Chur: Unterricht am Freitag, 8:30–16:30 Uhr
Sargans: Unterricht am Donnerstagabend, 18:00–21.15 Uhr, an jedem zweiten Samstag, 8:30–16:30 Uhr

Im 2. Semester werden die Klassen nach Vertiefung neu zusammengestellt. Je nach Grösse kann der Unterricht deshalb an anderen Tagen, Zeiten und Standorten stattfinden.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch