Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Chorleitung basic, intermediate und advanced

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Wöchentlicher Einzelunterricht bei einem der Hauptfach-Chorleitungsdozenten der ZHdK bildet den Kern dieses Lehrgangs. Das CAS wird auf einem bei der Eignungsprüfung festgelegten Level (basic, intermediate oder advanced) absolviert und abgeschlossen. Die Inhalte des CAS richten sich jeweils nach den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen der Studierenden.

Einzelunterricht Hauptfach: 45 Min. wöchentlich
Gruppenunterricht: Chorleitungsstudio 150 Min. wöchentlich
Semesterkurs (z.B. Orchesterleitung)
Arbeitsleistung von total 360 Std.

Lernziel

Chorleitung basic:

  • Überzeugende Anwendung einer einfachen Schlagtechnik im angestammten Berufsfeld
  • Vertiefter Umgang mit Chorpartituren in einem mittleren Schwierigkeitsgrad
Chorleitung intermediate:
  • Überzeugende Anwendung einer differenzierten Schlagtechnik und effiziente Chorprobenarbeit
  • Umgang mit Chorpartituren in mittlerem und anspruchsvollerem Schwierigkeitsgrad; erste Erfahrungen in Orchesterleitung (Kantate, Oratorium)
Chorleitung advanced: 
  • Arbeit auf gehobenem professionellem Niveau (Probentechnik, Schlagtechnik)
  • Vervollkommnung des bereits hohen vorhandenen handwerklichen Niveaus (Arbeit mit Literatur der ganzen stilistischen Breite, insbesondere Oratorium und 20. Jahrhundert)
  • Spezialisierung im Hinblick auf das (angestrebte) Berufsfeld (z.B. Oratorium, Kinder-/Jugendchorarbeit, Choral-Light-Music, etc.)

Voraussetzungen

Zulassung

  • Einreichen der Anmeldung mit Motivationsschreiben
  • Gespräch zur Klärung von Motivation und Organisation
  • Gespräch mit dem Leiter Chorleitung sowie der gewünschten Hauptfachlehrperson (Einstufungsabklärung)

Zielpublikum

Diplomierte Musiker/innen

Kosten

CHF 5'600.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Chorleitung basic, intermediate, advanced

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Zürcher Hochschule der Künste
Zentrum Weiterbildung
Pfingstweidstr. 96
CH-8005 Zürich

Tel. +41 43 446 51 78
weiterbildung.musik@zhdk.ch