Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Excellence in Food

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wädenswil (ZH) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Ernährung

Studiengebiete

Lebensmittelwissenschaft, Lebensmitteltechnologie

Swissdoc

7.210.29.0

Aktualisiert 12.06.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Lebensmittelbranche (Gastronomie, Handel und Industrie) wird immer komplexer und ist daher zunehmend auf Generalisten angewiesen. Sie braucht Akteure, die befähigt sind, innerhalb ihrer Tätigkeiten an den Schnittstellen zu andern Abteilungen und Funktionen, über Wertschöpfungsgrenzen hinweg zu kommunizieren, zu entscheiden, zu führen und Wachstumspotenziale auszuschöpfen.

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten. Dieses MAS verlangt 60 ECTS-Punkte.

Der MAS setzt sich aus vier der folgenden CAS-Lehrgänge sowie der Masterarbeit zusammen:

  • Food Finance and Supply Chain Management
  • Food Responsibility
  • Food Product and Sales Management
  • Food Quality Insight
  • Food Sociology and Nutrition
  • Food Business Management

In Absprache mit der Programmleitung können auch die CAS Sensorik oder Lebensmittelrecht oder The Science and Art of Coffee als viertes CAS angerechnet werden.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (Universität, ETH, Fachhochschule) im Lebensmittelbereich oder einem verwandten Gebiet und mind. zwei Jahre Berufserfahrung
  • Personen mit einem vergleichbaren Abschluss (in der Regel HFP) im lebensmittelbereich oder einem verwandten Gebiet und mind. drei Jahren Berufserfahrung können sur dossier aufgenommen werden.
  • Englischkenntnisse (Literatur und Präsentationen verstehen)

Zielpublikum

Führungskräfte und Fachpersonen in der Lebensmittelbranche, die einen horizontalen oder vertikalen Karriereschritt anstreben.

Kosten

CHF 34'124.- (4 x CAS Lehrgang zu je CHF 7'581.- plus Masterarbeit CHF 3'800.-)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies in Excellence in Food

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wädenswil (ZH)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

72 Kurstage in 2-6 Jahren plus Selbststudium
ca. 300 Std. für Masterarbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel.: +41 (0) 58 934 59 84, E-Mail: weiterbildung.lsfm@zhaw.ch

Label

  • Modell F