Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Psychosoziale Beratung

MAS

FHO Fachhochschule Ostschweiz > FHS St.Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0

Aktualisiert 25.09.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Modulare Zusammensetzung aus folgenden drei Teilabschlüssen (Certificate of Advanced Studies/CAS), einer Masterarbeit und Prüfungsphase:

  • CAS Mediation
  • CAS Beratungs-Training
  • CAS Krisenintervention

Ziel des Masterstudiengangs ist, die anwendungsorientierten Kenntnisse sowie Fertigkeiten in der Beratung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu vertiefen. Zudem sollen die eigene berufliche Praxis und das Methodenrepertoire reflektiert und erweitert werden.

Aufbau der Ausbildung

Dieser Studiengang umfasst 90 ECTS-Punkte. 1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Abschluss im Tertiärbereich (Diplom einer Fachhochschule, Universität oder sonstige tertiäre Bildungseinrichtung);
  • mit mindestens zwei Jahren Erfahrung in einem Bereich psychosozialer Beratung;
  • mit einer Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld (Praxisbezug).

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
Für Teilnehmende ohne Hochschulabschluss ist das Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Sinne einer Nachqualifikation obligatorisch. Informationen dazu finden Sie auf www.fhsg.ch/wia.


Zielpublikum

Fachleute verschiedener Berufsfelder wie Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung, Medizin, Psychologie, Pädagogik, Pflege und Recht

Link zur Zulassung

Kosten

CAS Beratungs-Training: CHF 7'200.-
CAS Krisenintervention: Euro 5'000.-
CAS Mediation: Euro 5'400.-
Masterarbeit: CHF 3'000.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies MAS FHO in Psychosozialer Beratung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

sowie Fachhochschule Vorarlberg, Schloss Hofen, Zentrum für Wissenschaft und Weitrbildung, A-6911 Lochau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Aktuelle Startdaten: Siehe Zertifikatslehrgänge; der Einstieg ist mit jedem CAS-Start möglich

Dauer

ca. 75 Präsenztage, je nach Lehr- und Lernform

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Eine Kooperation mit der Fachhochschule Vorarlberg, Schloss Hofen, Zentrum für Wissenschaft und Weiterbidlug in Lochau (Österreich).

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienkoordination: Isabella Ferreira, Tel. +41 (0)71 226 12 59, E-Mail: isabella.ferreira@fhsg.ch

berufsberatung.ch