Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Positive Psychologie

CAS

Universität Zürich > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Module:

  • Grundlagen der Positiven Psychologie
  • Spezielle Fragen der Positiven psychologie
  • Anwendungsfelder der Positiven Psychologie
  • Projektarbeit und Kolloquium

Lernziel

Der Studiengang schlägt die Brücke zwischenTheorie und Praxis. Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenz, aktuelle Forschungsergebnisse zur Positiven Psychologie zu verstehen und in der Praxis anwenden zu können. Dazu wird der Stand der Forschung referiert und Übungen und Aufgaben zum Wissenstransfer durchgeführt.

ECTS Punkte

12

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss auf Masterstufe in einem sozialwissenschaftlichen Fach oder
  • Personen mit Berufserfahrung in einem Beruf der Sozialwissenschaften oder einem verwandten Bereich, die vertraut sind mit sozialwissenschaftlichen Methoden
  • In Ausnahmefällen können Personen mit einem Hochschulbachelor sowe spezifischer Berufserfahrung oder mit gleichwertiger Qualifikation zugelassen werden.

Zielpublikum

Personen, die in ihrem Berufsalltag mit möglichen Anwendungsgebieten der Positiven Psychologie vertraut sind.

Kosten

CHF 7'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies UZH in Positiver Psychologie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zentrum für Weiterbildung der UZH und Psychologisches Institut der UZH

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

15 Präsenztermine, in der Regel Freitag, 13.00-19.00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldeschluss: August

Links