Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Palliative Praxis

CAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Pflege

Swissdoc

7.722.20.0

Aktualisiert 26.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Pflichtmodule

  • Palliative Care Basiskurs
  • Palliative Care Vertiefungskurs
  • Ethik im Gesundheitswesen
  • Patienten- und Angehörigenedukation

 Die Module können auch einzeln gebucht und abgeschlossen werden.

Lernziel

Das Studium befähigt die Studierenden

  • Schwer chronisch kranke und sterbende Menschen in der Grundversorgung palliativ zu pflegen und zu betreuen;
  • Zentrale Konzepte der Palliative Care in den jeweiligen Tätigkeitsbereich zu integrieren und kritisch zu reflektieren;
  • Menschen in palliativen Pflege- und Behandlungssituationen sowie ihre Angehörigen vor dem Hin-tergrund ethischer Grundsätze zu pflegen, anzuleiten und zu informieren.

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, 2 Jahre Berufserfahrung
  • Diplom Höhere Fachschule: Aufnahme «sur dossier», 3 Jahre Berufserfahrung, Besuch des Zulassungsmoduls Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung.
  • Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Fähigkeit englische Fachliteratur zu lesen und zu verstehen
  • Zugang zur Palliativen Praxis

Zielpublikum

Fachpersonen, die in der Grundversorgung der Palliative Care tätig sind.

Kosten

CHF 7'900.-
CHF   300.- Anmeldegebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Palliativer Praxis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Departement Gesundheit
Pestalozzistrasse 5
8032 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

mind. 6 Monate
Pro Modul 4-6 Präsenztage à 8 Lektionen, 08.30-16.30 Uhr; Total inkl. Selbststudium 450 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel.: +41 43 222 63 00
E-Mail: gesundheit@kalaidos-fh.ch
URL: www.kalaidos-gesundheit.ch