Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Musikpädagogik in spezifischen Kontexten

MAS

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern 22 (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0 - 7.710.19.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der MAS Musikpädagogik in spezifischen Kontexten ist modular aufgebaut. Das Studium ist zusammengesetzt aus vier verschiedenen CAS Lehrgängen, einem Master Modul sowie einer schriftlichen Masterthesis.

Pflichtmodul

  • CAS Profil Musikpädagogik

Individuelle Vertiefung 1 und 2
Zwei CAS aus dem Bereich Vermittlung der HKB:

  • CAS Frühinstrumentalunterricht
  • CAS Singstimme
  • CAS Kernfach
  • CAS kollektive Musizierformen
  • CAS Musikalisches Lernen im Alter
  • CAS Schulpraxisberatung
  • CAS Teaching Artist
  • CAS Musik in Szene

Individuelle Vertiefung 3

  • Die dritte individuelle Vertiefung setzt sich zusammen aus fünf INPUTS aus dem Weiterbildungsangebot der HKB und einer CAS Arbeit oder einem weiteren CAS aus dem Angebot der HKB inklusive CAS Arbeit.

Master Modul

Musikpädagoginnen und Musikpädagogen können in dieser Weiterbildung ihr berufliches Profil schärfen und sind dadurch in der Lage, neue Marktsegmente zu bedienen womit sie ihre arbeitgebende Institution durch ihren initiativen Unterricht prägen. Sie lernen innovativen, vielseitigen und variablen Musikunterricht zu gestalten, welcher die individuellen Voraussetzungen der Lernenden berücksichtigt, kreative Prozesse einleitet, sich stetig hinterfragt und sich kontinuierlich erneuert.

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS (Kreditpunkte). Für diesen MAS werden 60 Kreditpunkte verlangt

Voraussetzungen

Zulassung

Berufsmaturität

Berufsmaturität

  • Masterabschluss in Music Pedagogy einer Musikhochschule oder gleichwertige Ausbildung
  • Mind. 2 Jahre Unterrichtstätigkeit
  • Aufnahmegespräch

Es können auch Personen mit zwei Masterabschlüssen in Music Performance aufgenommen werden. Aufnahmen "sur Dossier" sind möglich.

 

Zielpublikum

- Musikpädagog/innen mit grosser Berufserfahrung und einer ausgeprägten Leidenschaft für das Unterrichten - Musiker/innen mit zwei Mastern in Performance, die eine solide musikpädagogische Ausbildung erwerben möchten - Unterrichtende ohne adäquaten Abschluss mit grosser Lehrerfahrung und nachgewiesenem Leistungsausweis

Kosten

Erster CAS CHF 4950.-
Jeder weitere CAS 4700.-
Mastermodul inkl. Masterthesis 1500.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies BFH in Musikpädagogik in spezifischen Kontexten

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern 22 (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

8 - 10 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule der Künste Bern
Weiterbildung
Fellerstrasse 11
3027 Bern
Tel. +41 (0) 31 848 38 15
weiterbildung@hkb.bfh.ch