Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Leadership - Führung in Musikschulen und Musik-Institutionen

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern 22 (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser CAS gliedert sich in drei Bereiche:

  • In einem ersten, analytischen Bereich werden der gesellschaftliche Kontext und die gesellschaftlichen Entwicklungen unter den Aspekten Kultur, Kunst, Musik, Bildung, Politik und Wirtschaft beleuchtet.
  • Im zweiten Bereich werden Folgerungen strategischer und operativer Art thematisiert. Dies umfasst Leadership; die Führung von Expertinnen und Experten mit künstlerischem Hintergrund und pädagogischen Aufgaben, Personalmanagement sowie Schul- und  Organisationsentwicklung, Konfliktmanagement, das Angebot (einer Musikschule) als zentrale Strategie, neue Unterrichtsformen und -modelle, Partnerschaften und Kooperationen.
  • Der dritte Bereich bündelt verschiedene Managementmethoden zu Analyse, Innovations- und Steuerungstechniken sowie Qualitätsmanagement mit Controlling. Er umfasst zudem finanzielle und rechtliche Themen (Budget und Erfolgsrechnung, Schul- und Arbeitsrecht und Vertragswesen).

 

Lernziel

Dieser CAS gliedert sich in drei Bereiche:

  • Einen ersten analytischen, in dem der gesellschaftliche Kontext, die gesellschaftlichen Entwicklungen unter den Aspekten Kultur, Kunst, Musik, Bildung, Politik und Wirtschaft beleuchtet werden.
  • Einen zweiten, in dem Folgerungen strategischer und operativer Art thematisiert werden. Dies umfasst Leadership; die Führung von Expert/innen mit künstlerischem Hintergrund und pädagogischen Aufgaben, das Personalmanagement, den gewichtigen Schwerpunkt Strategie mit Themen wie Schul- und Organisationsentwicklung, das Angebot (einer Musikschule) als zentrale Strategie, neue Unterrichtsformen und -modelle, Partnerschaften und Kooperationen.
  • Der dritte Bereich bündelt Management- Methoden zur Analyse, Innovations- und Steuerungstechniken, Qualitätsmanagement mit Controllingsowie finanzielle und rechtliche Themen mit Budget und Erfolgsrechnung sowie Schul-, Arbeitsrecht und Vertragswesen.

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte). Für dieses CAS werden 12 Kreditpunkte verlangt.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer Hochschule, einer Fachhochschule oder einer Höheren Fachschule
  • Aufnahmegespräch
  • Aufnahmen sur Dossier sind möglich

Kosten

CHF 5'100.-
CHF 4'950.- im Rahmen des MAS
CHF 850.- MAS-Thesis

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies BFH in Leadership

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern 22 (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Semester (15 Präsenztage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Sekretariat Weiterbildung
Hochschule der Künste Bern
Fellerstrasse 11
3027 Bern
T +41 (0) 31 848 49 06
weiterbildung@hkb.bfh.ch