Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Musikpädagogik, Profil ...

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern 22 (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Modul 1 Kernmodul
Einführung, Kommunikation im Unterricht, Umgang mit anspruchsvollen Situationen, Projektmanagement, Unterrichtskonzepte und
Unterrichtsformen, Musik(schul)projekte, Abschlusspräsentation

Modul 2 Coaching
Künstlerisches oder didaktisches Coaching oder Laufbahnberatung

Modul 3 Projektmodul
Moderierte Lerngruppe, Videounterrichtstraining

Modul 4 Validierte Arbeitspraxis
Externe Veranstaltungen und Symposien, eigene pädagogische Projekte

Das Studium ist zusammengesetzt aus 11 Tagen Kontaktunterricht, individuellem Coaching und begleitetem Selbststudium.

Lernziel

Der CAS Profil Musikpädagogik vermittelt Methodik und Didaktik auf dem zeitgemässen Stand der Musikpädagogik, ermöglicht künstlerische Vertiefungen und fördert die individuelle Profilbildung von Musikpädagog/innen. Die erhaltenen Impulse wirken sich positiv auf die Lehrenden, auf ihren Unterricht und die Schüler und Schülerinnen aus.

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte). Für dieses CAS werden 12 Kreditpunkte verlangt.

Voraussetzungen

Zulassung

Bachelor Universitäre Hochschule

Bachelor Universitäre Hochschule

Der CAS Profil Musikpädagogik baut in der Regel auf dem Abschluss einer Hochschule, einer Fachhochschule oder einer anderen gleichwertigen Aus- bzw. Weiterbildung auf.
Es können auch Personen mit mehrjähriger Erfahrung im Berufsfeld aufgenommen werden, welche über keinen entsprechenden Abschluss verfügen.

Zielpublikum

Instrumental-/Vokalpädagoginnen und -pädagogen und Berufseinsteigende

Kosten

CHF 4950.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies BFH Profil Musikpädagogik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern 22 (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der CAS Profil Musikpädagogik ist das Basismodul des MAS Musikpädagogik in spezifischen Kontexten.

Links