Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Care Management

MAS - DAS - CAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Pflege

Swissdoc

7.722.20.0

Aktualisiert 24.05.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Care Management Funktionen werden im Schweizer Gesundheitswesen zunehmend eingeführt. Sie gelten als wirksamer Lösungsansatz im fragmentierten Versorgungssystem, insbesondere bei Personen mit mehreren und lang dauernden Krankheiten oder multiplen Therapien.

Beschreibung des Angebots

Module

  • Forschungsergebnisse: Recherche und Beurteilung (Zulassungsmodul für Studierende ohne Hochschulabschluss oder HöFa II)
  • Klinisches Assessment
  • Family Care
  • Case Management
  • Sozialversicherungen und Patientenrecht
  • Patienten- und Angehörigenedukation
  • Gesundheitspolitik/Integrierte Versorgung
  • Ethik im Gesundheitswesen
  • Erfolgreiches Verhandeln
  • Individuelles Wahlmodul je nach Interesse und beruflicher Funktion
  • MAS: 3 Module Abschlussarbeit; DAS: 1 Modul Abschlussarbeit

Die Module können auch einzeln gebucht und abgeschlossen werden.

Lernziel

Das Studium  befähigt die Studierenden

  • die klinischen Zeichen von Patientinnen und Patienten und bei Bedarf auch deren Angehörigen zu erheben und für die Versorgungsplanung zu nutzen;
  • evidenzbasierte Entscheide zu fällen und dadurch die stabile und kontinuierliche Versorgung von Personen mit lang dauernden Krankheiten, Unfallfolgen oder Therapien zu fördern;
  • die koordinierte Versorgung im häuslichen, ambulanten und (teil-)stationären Setting voran zu bringen;
  • die Ansprüche und Leistungen der Sozialversicherungen gezielt zu eruieren und die Inanspruchnahme für Patientinnen und Patienten zu erleichtern;
  • die multiprofessionelle Zusammenarbeit und Kommunikation im Berufsalltag des Gesundheitswesens wahrzunehmen und zu fördern.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, 2 Jahre Berufserfahrung
  • Diplom Höhere Fachschule: Aufnahme «sur dossier», 3 Jahre Berufserfahrung, Besuch des Zulassungsmoduls Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung.
  • Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Fähigkeit englische Fachliteratur zu lesen und zu verstehen
  • Zugang zur Gesundheitsversorgung oder Fallbearbeitung in Kranken- und Unfallversicherungen

Zielpublikum

Pflegefachpersonen und Professionelle aus anderen Gesundheitsberufen, die eine Spezialisierung auf Fachhochschulebene anstreben. Die Studierenden sind verantwortlich für Patientinnen und Patienten mit lang dauernden Versorgungverläufen auf Einzelfall- und Systemebene in stationären Institutionen (Spital, Rehabilitationsklinik, Heim, Hospiz), in der Pflege zuhause (Spitex, Freischaffende), in Kranken- und Unfallversicherungen bei Behörden sowie Case Management Agenturen..

Kosten

CHF 24'850.- (MAS 12 Module)
CHF 12'550.- (DAS 6 Module)
CHF   6'400.- (CAS 3 Module)
CHF   2'600.- Einzelmodul
CHF     300.- Anmeldegebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS
  • Diploma of Advanced Studies DAS
  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Kalaidos FH in Care Management
Diploma of Advanced Studies Kalaidos FH in Care Management
Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Care Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Departement Gesundheit
Pestalozzistrasse 5
8032 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

MAS mind. 24 Monate; DAS mind. 12 Monate; CAS mind. 6 Monate; Einzelmodul 2 Monate
MAS: Total 1800 Lernstunden inkl. Selbststudium (7 Pflichtmodule, 2 Wahlmodule, 3 Module für Masterarbeit)
Pro Modul 4-6 Präsenztage à 8 Lektionen, 08.30-16.30 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Telefon: +41 43 222 63 00
E-Mail: gesundheit@kalaidos-fh.ch
URL: www.kalaidos-gesundheit.ch