Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Entwicklungspsychologische Beratung - EPB, CAS

CAS

Marie Meierhofer-Institut für das Kind

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.731.18.0 - 7.734.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Vermittelt werden entwicklungspsychologische Kriterien für die Beobachtung sowie eine ressourcenorientierte Haltung und Perspektive.
  • Eingeübt werden genaues und differenziertes Beobachten und Beschreiben.
  • Trainiert werden konzeptuell begründetes Verstehen, Erklären und Interpretieren der beobachteten Verhaltensweisen und Interaktionsdynamiken.
  • Geübt wird das Beobachtete und Wahrgenommene den Eltern im Beratungsprozess ressourcen-orientiert zu vermitteln.

Lernziel

Befähigung der Teilnehmenden:

  • Erweiterung der Beratungskompetenz für die frühe Kindheit
  • Erarbeitung von Handlungsstrategien, die eine positive Eltern-Kind-Interaktion begünstigen, gemeinsam mit den Eltern
  • Verständnis der Bedeutung interdisziplinärer Kooperation in komplexen Fällen (Als Ergänzung und als Korrektiv)
  • Einschätzung von Grenzen der Diagnostik- und Interventionsmöglichkeiten durch die EPB

ECTS Punkte

10

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss / Fachhochschulabschluss oder Berufslehre mit Weiterbildung für den Frühbereich in Beratung oder Therapie oder Leitung.
  • Erfahrung und aktuelle Aufgabe mit Bezug zur Beziehung zwischen dem Baby/Kleinkind und den Eltern/der Bezugsperson.

Zielpublikum

Fachpersonen der Jugend- und Familienhilfe und des Gesundheitswesens mit einem Bezug zu jungen Familien: Ärztinnen und Ärzte, Erziehungsberaterinnen und Erziehungsberater, Hebammen, Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Mütter- und Väterberaterinnen, Pädagoginnen und Pädagogen, Psychologinnen und Psychologen, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Therapeutinnen und Therapeuten.

Kosten

CHF 5300.- (Zahlung in 2 Raten)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Der Lehrgang schliesst mit einem Certificate of Advanced Studies Entwicklungspsychologische Beratung des Universitätsklinikums Ulm, des Marie Meierhofer Instituts für das Kind Zürich und der Pädagogischen Hochschule Thurgau ab.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Die Blöcke B und C finden in Kreuzlingen statt

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage oder siehe Homepage

Dauer

1 Jahr (4 Kursblöcke von Mittwoch bis Samstag, Abschluss-Block Freitag und Samstag)Präsenz: 18 Tage à 8 Lektionen, insgesamt 144 Unterrichtseinheiten Selbststudium: Literaturstudium ca. 48 Stunden, Fallarbeit während des Kurses ca. 60 Stunden,
schriftliche Reflexion ca. 18 Stunden, Fallbericht mit Verlaufsbeschreibung und Abschlussarbeit
Abschlussarbeit: Fallverlauf mit Vertiefung eines passenden Themas ca. 54 Stunden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Siehe auch: http://www.phtg.ch/studium/master-fruehe-kindheit/kompetenznetzwerk/cas-entwicklungspsychologische-beratung/