Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Praxis der Suchtberatung

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Soziale Arbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0

Aktualisiert 15.03.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grossveranstaltungen sind Sportanlässe, Konzerte, Open-Airs, Tanzveranstaltungen, Strassenfeste, Kundgebungen und ähnliche Events. Bei Grossveranstaltungen stellen sich ganz besondere Herausforderungen an die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher.
Die Weiterbildung von Personen in Schlüsselfunktionen bei Grossveranstaltungen ist eine grundlegende Massnahme gegen Gewalt und die für die Bewältigung von Eskalationssituationen, für die Sicherheit und für eine aktive und kreative Fan- bzw. Zuschauer- und Zuschauerinnenkultur. Dabei ist eine hohe Koordinations- und Kooperationsleistungen aller beteiligten Akteure und insbesondere der Sicherheits-, Fan- und Präventionsverantwortlichen notwendig. Dieser Certificate of Advanced Studies CAS-Kurs führt Personen in Schlüsselfunktionen zusammen und vermittelt grundlegende Kompetenzen in interdisziplinären Handlungsansätzen für ein geteiltes Rollenverständnis und für eine gute Kommunikation bei Grossveranstaltungen. Die vermittelten Kompetenzen zielen darauf ab, für maximale Sicherheit zu sorgen, ohne dabei die Fankultur aufs Spiel zu setzen bzw. die Zuschauerbedürfnisse zu vernachlässigen.
Der Kurs wird in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft FHNW geführt und ist in enger Zusammenarbeit mit der Swiss Football League und der Swiss Ice Hockey Federation entstanden. Das Schweizerische Polizei-Institute (SPI) verantwortet verschiedene Inhalte des Kurses. Die Zielgruppen des CAS sind Sicherheits-, Fan- und Präventionsverantwortliche von Grossveranstaltungen (Sportveranstaltungen, Open-Airs, Tanzveranstaltungen, Konzerte, Fasnacht etc.).

Voraussetzungen

Zulassung

Abschluss einer Hochschule oder einer Höheren Fachschule oder Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung sowie einschlägige Berufspraxis.

Zielpublikum

FHNW - Weiterbildung - CAS Praxis der Suchtberatung 2018 - Hochschule für Soziale Arbeit

Diplomierte Fachpersonen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pflege und Rehabilitation, die Aufgaben im Suchtbereich übernehmen.

Kosten

CHF 6'400.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

12. März 2018

Dauer

9 Monate
(modularisiert)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Leitung
Prof. Urs Gerber
urs.gerber@fhnw.ch

Kontakt
Christina Corso
+41 62 957 20 39
christina.corso@fhnw.ch