Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Food Finance and Supply Chain Management

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wädenswil (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Ernährung - Management, Führung

Studiengebiete

Lebensmittelwissenschaft, Lebensmitteltechnologie - Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.210.29.0 - 7.616.28.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die richtige Disposition mit der verderblichen Ware „Food“ ist in der margenschwachen Foodbranche ein zentraler Erfolgsfaktor. Um die Stakeholders zu gewinnen, müssen sowohl solide operative als auch strategische Kenn- und Planzahlen überzeugend kommuniziert werden können.

Beschreibung des Angebots

Module:

  • Supply Chain Management: Erfolgsfaktoren und "make or buy" Entscheidungen
  • Finanz 1: Finanzkennzahlen, P&L und Investitionen in der Foodbranche
  • Finanz 2: Bilanzen, M&A und Prozess-Management in der Foodbranche

Sofern entsprechendes Finanz-Wissen vorhanden ist, kann anstelle von Finanz 1 folgendes Modul gewählt werden:

  • Innovationskultur und Change Management: Mut zur Verantwortung, Veränderung und Erneuerung

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.

Lernziel

Die Teilnehmenden können 

  • Bilanz- und Erfolgsrechnung interpretieren;
  • Investitionsrechnungen durchführen;
  • relevante Kennzahlen und deren Berechnungen anwenden;
  • relevante und aktuellen Methoden und Werkzeuge zum Management von Unternehmensnetzwerken verstehen;
  • Analysen zu Nutzen und Chancen von Distributions- und Category Management Konzepten durchführen;
  • Unternehmensbewertungsmethoden berechnen und beurteilen;
  • den Ablauf des MA-Prozesses aus Käufer- und Verkäufersicht verstehen.

ECTS Punkte

12

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss Universität, Fachhochschule oder gleichwertiger Abschluss
  • Berufsleute mit vergleichbarer beruflicher Kompetenz können bei der Studienleitung eine Sur-Dossier-Aufnahme abklären 

Kaufmännische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Zielpublikum

Angehende Business-/Produktions-Controller, angehende Führungsverantwortliche aus Einkauf, Verkauf, Marketing und Operations

Kosten

CHF 7'980.- inkl. Kursmaterial

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Food Finance and Supply Chain Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wädenswil (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

18 Kurstage in ca. 12 Monaten
Kurstage in der Regel Do/Fr/Sa, zusätzlich Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F