?global_aria_skip_link_title?

Suche

Berufsmaturität Ausrichtung Gesundheit und Soziales (BM 2, nach der Lehre)

Berufsmaturität

Bildungszentrum Gesundheit und Soziales BGS

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 08.06.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Berufsmaturität mit Ausrichtung Gesundheit und Soziales umfasst zwei Schwerpunkts- und Ergänzungsbereiche (SE) «Gesundheit (G)» und «Soziales (S)».

Teilzeit kann nur im Schwerpunkts- und Ergänzungsbereich Gesundheit absolviert werden.

Schwerpunktbereich
Soziologie, Psychologie und Philosophie; Biologie, Chemie und Physik

Ergänzungsbereich
Geschichte und Politik; Wirtschaft und Recht

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder gleichwertiger Ausbildungsabschluss
  • Bestehen der Eignungsprüfung oder Nachweis einer gleichwertigen Qualifikation
  • Eignungsprüfung: Erstsprache (Deutsch, Italienisch oder Romanisch), Zweitsprache (Italienisch oder Deutsch), Englisch, Mathematik (Niveau 3. Sekundarklasse)
  • Prüfungsfrei ins erste Semester zugelassen wird:
    • Wer im EFZ in den allgemeinbildenden Fächern mindestens die Note 5.3 erreicht hat.
      Kaufleute EFZ E-Profil.     
    • Wer die Eignungsprüfung in einem anderen Kanton bestanden hat.                       
    • Wer dan einer anderen Berufsmaturitätsschule im Kanton Graubünden prüfungsfrei zugelassen wird.

Zusätzlich erforderlich ist ein Aufnahmegespräch für die Empfehlung zum Eintritt ins erste Semester.

Anmeldung

Anmeldefrist: jeweils Anfangs März

Aufnahmeprüfung: Ende März

Kosten

Teilnehmende, die seit mindestens 2 Jahren Wohnsitz im Kanton Graubünden haben und finanziell unabhängig sind, tragen nur einen jährlichen Unkostenbeitrag und Kosten für Lehrmittel, Projekte und Exkursionen. Es wird eine Anmeldegebühr erhoben.

Abschluss

  • Berufsmaturität

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im August

Dauer

2 Semester (Vollzeit)
4 Semester (Teilzeit)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das BGS bietet jährlich in den Fächern Mathematik, Italienisch und Deutsch Vorbereitungskurse auf die Aufnahmeprüfung und den Studiengang an.

Anmeldeschluss zur Eignungsprüfung ist jeweils Anfang März.

Links

berufsberatung.ch