Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Designingenieur / Innovation

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Technik & Architektur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Horw (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Produkt- und Industriedesign

Swissdoc

7.822.5.0 - 7.822.30.0

Aktualisiert 15.02.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Modulare Weiterbildung für künftige Professionals im Umgang mit Innovationen, von der Idee bis zur Markteinführung.Die Weiterbildung MAS Designingenieur ist modular aufgebaut und besteht aus 5 Unterrichtsmodulen und den definierten Qualifikationsschritten. Themen und Inhalte:

Modul 1: Grundlagen (Vorkurs CAS Industriedesign)
Modul 2: Design
Modul 3: Kommunikation und Management
Modul 4: Design und Innovation
Modul 5: Kostenmanagement von Designprodukten (Abschluss MAS)

Aufbau der Ausbildung

Plichtmodul:
Industriedesign, CAS

Voraussetzungen

Zulassung

Absolventen von HTL/FH/ETH/Uni oder nach Absprache mit einer gleichwertigen Ausbildung und langjähriger Praxiserfahrung im Umfeld von Produktentwicklung und Design.

Zielpublikum

Diese Weiterbildung richtet sich an Ingenieure und Ingenieurinnen, die Im Umfeld von Produktentwicklung und Design tätig sind und welche die Designkompetenz und die Innovation nutzbringend in den Entwicklungsprozess integrieren und umsetzen wollen.

Kosten

CHF 25'000.- inkl. Kursunterlagen in elektronischer Form, CAS-Abschluss (CHF 6'500.-), Einschreibgebühr und MAS-Abschluss
(Preisänderungen vorbehalten)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies MAS Hochschule Luzern/FHZ in Designingenieur

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Horw (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im Oktober

Dauer

5 Semester, ca. 100 Studientage
jeweils Freitag und Samstag den ganzen Tag 1-2 mal monatlich und einige zusätzliche Donnerstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Weiterbildung wird in zwei Stufen absolviert:
- Modul 1, Vorkurs (inkl. Projektarbeit)
- (Abschluss Certificate of Advanced Studies CAS Industriedesign)
- Modul 2 bis 5 plus schreiben einer Masterarbeit (Abschluss Master of Advanced Studies MAS Designingenieur)

Links