Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Film

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Studiengebiete

Film

Swissdoc

7.814.27.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Studierenden wählen aufgrund ihrer Interessen und Praxiserfahrungen eines der folgenden Profile:

  • Drehbuch, Regie Spielfilm, Realisation Dokumentarfilm, Creative Producing, Kamera, Film Editing

Zentrale Lerninhalte und -ziele sind:

  • Praxis: Realisierung von filmischen Werken, Schauspielführung, Stoff- und Drehbuchentwicklung, Pitching, Motivsuche, Découpage, Montage, Postproduktionsverfahren, Produktion
  • Theorie: Film- und Medientheorie, Kulturtheorie, Filmrecht, Filmwirtschaft, Mitarbeit bei Forschungsprojekten
  • Methodik: Dramaturgie, Konzeption und Entwurf, Interview, Drehbuchanalyse, filmgestalterische Verfahren, Projektorganisation, Projektmanagement, Marketing
  • Technik: allgemeine und fachspezifische Film- und AV-Techniken
  • Künstlerische Eigenaktivitäten: Erarbeiten individueller filmgestalterischer Ansätze und Ausüben bestimmter Teampositionen, Kennenlernen spezifischer filmgestalterischer Anforderungen

Die Studierenden können den theoretischen Teil des Studiums an den Partnerhochschulen von «Netzwerk Cinema CH/Réseau Cinéma CH» (www.netzwerk-cinema.ch), einer gesamtschweizerischen Kooperation von Universitäten, Fachhochschulen und weiteren Institutionen, absolvieren. Zudem kooperiert der Master of Arts in Film mit ausländischen Partnerhochschulen.

Lernziel

Das Studium ist im Wesentlichen auf die filmische Praxis ausgerichtet. Im Zentrum stehen die Entwicklung der individuellen Autorschaft in Drehbuch, fiktionaler Filminszenierung oder im Dokumentarfilm bzw. die Entwicklung von individuellen gestalterischen und produktionellen Fachqualifikationen und die Fähigkeit zur künstlerischen Mitarbeit an Filmprojekten. Unter realitätsnahen Bedingungen entstehen im Verlauf des Studiums Spiel- und Dokumentarfilme, an deren Kreation und Produktion alle Studierenden beteiligt sind. Ab dem 3. Semester wird die Masterabschlussarbeit entwickelt.

ECTS Punkte

120

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor of Arts in Film oder ein gleichwertiges Diplom einer schweizerischen oder ausländischen Fachhochschule oder Universität
  • Medienspezifische und künstlerisch-gestalterische Praxis
  • Praxiserfahrungen im Filmbereich oder in anderen gestalterischen Berufsfeldern
  • Französisch- und Englischkenntnisse
  • Bestehen der Eignungsprüfung
  • Eine Aufnahme sur dossier ist möglich, wenn die erforderlichen Qualifikationen betreffend Vorbildung nicht vorliegen, aber eine ausserordentliche künstlerische Begabung nachgewiesen werden kann.

Kosten

CHF 720.- pro Semester, inkl. Prüfungspauschale

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Arts ZFH in Film in einem der folgenden Profile:
-Drehbuch
-Regie Spielfilm
-Realisation Dokumentarfilm
-Creative Producing
-Kamera
-Film Editing

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Alle 2 Jahre im Herbstsemester, das Zulassungsverfahren beginnt jeweils im Frühjahr

Dauer

4 bis max. 6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Studiengang ist Teil von «Netzwerk Cinéma CH/Réseau Cinéma CH», einer gesamtschweizerischen Kooperation von vier Universitäten, vier Fachhochschulen und weiteren Institutionen. Ziel dieses Netzwerkes ist die Stärkung des filmischen Nachwuchses und die Förderung von Professionalisierung und Interdisziplinarität.

Links

Auskünfte / Kontakt

Zürcher Hochschule der Künste
Master of Arts in Film
Limmatstrasse 65, 8005 Zürich
Telefon: 043 446 31 13
E-Mail: film.master@zhdk.ch
film.zhdk.ch
www.netzwerk-cinema.ch