Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dirigieren

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Musik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0

Aktualisiert 16.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Das Studium beinhaltet 16 x 60 Minuten Einzelunterricht in Dirigiertechnik und -methodik. Für das Selbststudium wird ein Umfang von etwa 300 Stunden veranschlagt. Das Studium gliedert sich in zwei Modulbereiche.

Modulbereich A

 

umfasst den Hauptfachunterricht Dirigieren, der pro Semester wöchentlich â 30 Minuten Einzelunterricht stattfindet.

Modulbereich B

bietet die Möglichkeit, den Studiengang abhängig von Vorkenntnissen, persönlichen Interessen und Zielvorstellungen adaptiv zu gestalten (teilweise mit zusätzlicher Kostenfolge). Die Wahl ist in Absprache mit der Studienleitung zu treffen und umfasst u. a. folgende Bereiche:

  • Dirigierseminar Sinfonik
  • Dirigierseminar Oper
  • Teilnahme beim Übungsorchester
  • Workshops

Lernziel

  • Professionelle Dirigiertechnik
  • Differenzierungsfähigkeit in der musikalischen Gestaltung
  • Versierte Probenmethodik
  • Instrumentaltechnisches und sängerisches Wissen
  • Fähigkeit zum sicheren Umgang mit Orchester, Chor und Solisten in anspruchsvollen Werken
  • Kenntnis in Programmgestaltung und Aufführungspraxis

Eine auf die zu erreichenden Qualifikationen ausgerichtete Zielvereinbarung wird gemeinsam mit den Dozierenden schriftlich festgelegt. Diese baut auf jeweiligen Vorkenntnissen der Teilnehmenden auf und unterstützt das bewusste und zielgerichtete Erarbeiten oder Vertiefen der Lerninhalte.

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossenes musikalisches Berufsdiplom, hohes künstlerisches Niveau, vorzugsweise abgeschlossene Grundausbildung Dirigieren oder entsprechende Qualifikation, Praxiserfahrung im Umgang mit Orchestern, Chor und Solisten, gute Kenntnisse im Klavierspiel, Bestehen der Aufnahmeprüfung

Zielpublikum

Das Studium richtet sich an künstlerisch und/oder pädagogisch tätige Musikerinnen und Musiker, die eine Berufsausbildung (Musikhochschule, Konservatorium, Jazzschule o. ä.) absolviert haben und über mehrjährige Praxis verfügen.

Kosten

Studiengebühr CHF 2'900.- pro Semester; 
Aufnahmeprüfungsgebühr CHF 200.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS der Hochschule Luzern - Musik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühlings- oder Herbstsemester

Dauer

2 Semester;
Der zeitliche Aufwand entspricht einem Arbeitspensum von ca. 20 %.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. Andrea Kumpe 
Koordinatorin Weiterbildung
+41 (0)41 249 26 48
andrea.kump@hslu.ch