Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Graphic Design I und II

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Gestaltung und Kunst

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Studiengebiete

Visuelle Kommunikation

Swissdoc

7.814.3.0 - 7.814.16.0

Aktualisiert 25.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

MAS: Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage oder unter der genannten Adresse.

Lernziel

Im Umfeld der Entwurfspraxis der Visuellen Kommunikation finden wir hauptsächlich implizites Wissen über die Bedeutung von Bildern, den Prozess ihrer Herstellung und deren mediale Bezüge. An diesem Punkt setzen der MAS Graphic Design I (Bildlichkeit) und auch das MAS Graphic Design II (Medialität) an. Beide Studiengänge vertiefen die Entwurfserfahrung durch projektorientierten Unterricht und erhöhen die analytische Kompetenz durch die Auseinandersetzung mit Bildtheorie und Medienwissenschaften.
Angesprochen wird ein internationales Publikum, das wegen dem bekannten Umfeld der Schweizer Grafik und der aktuellen Ausrichtung des Instituts Visuelle Kommunikation, „The Basel School of Design“ eine Weiterbildung absolvieren möchte. Besonders attraktiv wird die Möglichkeit mit dem erfolgreich abgeschlossenen MAS in Graphic Design I (Bildlichkeit) und dem MAS Graphic Design II (Medialität) einen international akkreditierten Master of Fine Arts in Graphic Design der University of Illinois at Chicago (UIC) zu erlangen. Das vorliegende Programm wurde in Zusammenarbeit mit der UIC entwickelt. Die Studierenden sind an der UIC immatrikuliert. Der Unterricht findet an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW in Basel statt. Das MAS Graphic Design I kann vor oder nach dem MAS Graphic Design II besucht werden.

Aufbau der Ausbildung

je 60 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Die beiden MAS Graphic Design I und MAS Graphic Design II richten sich an Grafik Designer und Grafik Designerinnen, Praktiker und Praktikerinnen der Visuellen Kommunikation, sowie der Mediengestaltung mit einem BA-Abschluss oder Diplomabschluss und Berufspraxis.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies MAS Graphic Design I und Master of Advanced Studies MAS Graphic Design II

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im September

Dauer

Je 2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Institut Visuelle Kommunikation
Freilager-Platz 1
4023 Basel
T +41 61 228 41 11
info.vis_com.hgk@fhnw.ch