Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Technische/r Kaufmann/Kauffrau

Eidg. Fachausweis BP

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrplan stützt sich auf die Prüfungsordnung und Wegleitung der Trägerorganisation Anavant: 

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Organisation
  • Führung
  • Beschaffung, Produktion und Logistik
  • Informatik
  • Deutsch
  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Standortbestimmung

 

Lernziel

Technische Kaufleute sind in den unterschiedlichsten Unternehmen und den verschiedensten Branchen tätig und können dabei in sämtlichen Bereichen der betrieblichen Leistungserstellung anspruchsvolle Aufgaben übernehmen. Sie sind aufgrund ihrer technischen und kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten als Generalisten auf der unteren Kaderebene und können Leitungsfunktionen übernehmen. Aufgrund ihrer polyvalenten Ausrichtung sind sie insbesondere auch in der Lage, Aufgaben an der Schnittstelle Technik und Betriebswirtschaft zu übernehmen und bereichsübergreifend zusammen zu arbeiten. Zudem können sie den Weg in die selbständige Berufsausübung beschreiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang an der ibW wird zugelassen, wer eine Berufslehre abgeschlossen hat und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung vorweisen kann (Lehrzeit gilt nicht als Berufserfahrung).

Zur eidg. Berufsprüfung wird zugelassen, wer ein Fähigkeitszeugnis oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt sowie eine mindestens dreijährige Praxis mit technischer Tätigkeit ausweisen kann.

Kosten

CHF 13'600 Total Lehrgang
exkl. CHF 2'100 Prüfungsgebühr der Trägerorganisation Anavant für die eidg. Berufsprüfung.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

6 Semester
Dienstag- und Donnerstagabend oder Montag- und Mittwochabend jeweils von 18.10 – 21.30 Uhr

inkl. Bürofachdiplom VSH, Handelsdiplom VSH, Vorbereitung eidg. Berufsprüfung Technische Kaufleute

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F