Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Angewandte Psychologie

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Psychologie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.20.0

Aktualisiert 12.07.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Masterstudiengang hat das Ziel, spezialisierte Generalisten/Generalistinnen auszubilden, die über eine breite, wissenschaftlich fundierte Fach- und Methodenkompetenz sowie über eine hohe Selbst-, Sozial- und Handlungskompetenz verfügen.
Das Studium führt zu einer erweiterten Forschungskompetenz, insbesondere in der Wirksamkeitsmessung von psychosozialen Interventionen. Der hohe Anteil der Projektarbeit, Feldforschung, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit sichert im Sinne der Andersartigkeit der Angewandten Psychologie auf Fachhochschulniveau die angestrebte Praxisbefähigung. In Fachkreisen wird prognostiziert, dass der Masterabschluss für die meisten psychologischen Berufe zum neuen Standard wird.

Beschreibung des Angebots

Modulkategorie

  • Forschung (Pflichtmodule): 21 ECTS
  • Allgemeine Grundlagen (Pflichtmodule): 24 ECTS

Wahl einer der folgenden Vertiefungsrichtungen:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie: Erweiterte Grundlagen und Konzepte; Organisationsentwicklung; Erweiterte Grundlagen und Konzepte zu Führung; Kommunikation; HRM u.a.
  • Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie: Fachgebiet Entwicklungs- und Schulpsychologie; Spezifische Diagnostik: Lern- und Leistungsstörungen; lebensalterbezogene Beratung; Bindung und Bindungsstörungen; Laufbahnberatung u.a.
  • Klinische Psychologie: Klinische Psychologie als Wissenschaft; Vertiefung Grundlagen; Psychotherapeutische Konzepte und Schulen im Praxisbezug; Spezfifische Diagnostik; Intervention; Fallseminare PPKJ; Rehabilitationspsychologie u.a.

Pflicht aus der gewählten Vertiefungsrichtung: 18 ECTS
Wahlpflicht aus anderen Vertiefungsrichtungen: 15 ECTS
Masterarbeit (Pflichtmodul, 30 ECTS) 
Praktikum (Pflichtmodul 12 ECTS)

Der Studiengang umfasst 120 ECTS (Kreditpunkte), was einem durchschnittlichen Arbeitsaufwand von 40 Std. pro Woche, verteilt auf 45 Wochen pro Jahr, entspricht.
Vollzeit: Unterricht in der Regel Montag bis Freitag, ergibt ca. 30 ECTS pro Semester.
Teilzeit: Unterricht in der Regel Montag bis Freitag, ergibt ca. 21. ECTS pro Semester.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelorabschluss in Psychologie (180 ECTS) einer Fachhochschule oder Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss. Als gleichwertig gelten ausschliesslich Bachelorabschlüsse in Sonderpädagogik und Heilpädagogik.
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung nach Abschluss einer Ausbildung zum Zeitpunkt der Anmeldung
  • Kostenpflichtige Eignungsabklärung
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Grundkenntnisse (Textverständnis) sowie EDV-Anwendungskenntnisse

Kosten

CHF 720.- pro Semester inkl. pauschale Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Science ZFH in Angewandter Psychologie
Der Abschluss ist Voraussetzung für
- die selbständige Arbeit in der Vertiefungsrichtung
- eine Psychotherapie-Ausbildung
- den Titelschutz Psychologin/Psychologe gem. Psychologieberufs-
gesetz ab 2013

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jährlich im September (Woche 38)

Dauer

Vollzeit: 4 Semester
Teilzeit: ca. 6 Semester. Die Studiendauer ist variabel und kann individuell angepasst werden.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Porträts von Absolventen und Absolventinnen

Links

Label

  • Modell F