Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Orchesterleitung, basic, intermediate, advanced

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Basic: Grundlage in Orchesterleitung. Das praktische Üben vor Ensembles bildet den Kern der Ausbildung. Einezlunterricht und Klassenstunden ermöglichen ein individuelles Vertiefen der Grundlagen in Orchesterleitung.
Intermediate: Vertiefung der erworbenen Kenntnisse. Workshops mit Orchestern in der Schweiz sowie Kurse mit Berufsorchestern im Ausland. Einzellektionen und Ensembles
Advanced: Für fortgeschrittene Dirigenten/Dirigentinnen, die ihre Fähigkeiten vertiefen möchten.

Einzelunterricht Hauptfach: 45 Minuten wöchentlich, 8 ECTS-Punkte
Ensemble (basic), 3 ECTS-Punkte oder Studienwoche (intermediate und advanced)
Semesterkurs (alle Levels) 1 ECTS-Punkt
Arbeitsleistung von total 360 Std. (Unterricht und Selbststudium, Üben)

Lernziel

Basic:

  • Überzeugende Anwendung einer einfachen Schlagtechnik im angestammten Berufsfeld
  • Vertiefter Umgang mit Orchesterpartituren in einem mittleren Schwierigkeitsgrad
Intermediate:
  • Kenntnis und Anwendung des gesamten Feldes der Schlagtechnik
  • Fähigkeit, Orchesterpartituren eines im Amateurbereich maximal vorkommenden Schwierigkeitsgrades vollumfänglich umzusetzen
  • Grundkenntnisse in der Orchesterprobenarbeit auch bei fremden Instrumentalensembles nutzbringend anbringen
Advanced:
  • Künstlerisch überzeugende Anwendung des gesamten Feldes der Schlagtechnik
  • Dirigentische Interaktion mit einem avancierten Amateur- oder Studierendenorchester sowie mit Berufsorchestern sowohl in der Probenarbeit wie auch im Konzert überzeugend und auf künstlerisch hohem Niveau vollziehen zu können
  • Fähigkeit, auch komplexe Partituren (auch zeitgenössischer Musik) umzusetzen
     

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Diplomierte Musiker/innen

Kosten

CHF 5'600.- basic
je CHF 5'800.- intermediate und advanced

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of advanced Studies in Orchesterleitung - basic, intermediate oder advanced

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Zürcher Hochschule der Künste
Zentrum  Weiterbildung
Pfingstweidstr. 96
CH-8005 Zürich

Tel. +41 43 446 51 78

weiterbildung.musik@zhdk.ch