?global_aria_skip_link_title?

Suche

Parodontologie und Implantatzahnmedizin

MAS

Universität Bern UNIBE > Weiterbildung

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Humanmedizin

Swissdoc

7.724.4.0

Aktualisiert 08.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundlagen:

  • Vermittlung von Arbeitsweisen für die Klinik;
  • Förderung der kritischen Evaluation der Literatur für die Forschungsarbeit und die berufliche Kommunikation.

Klinik:

  • Mit Anamnese und Befundaufnahme Diagnosen stellen;
  • Gesamthandlungspläne erarbeiten;
  • diagnostische und therapeutische Ziele der Vorbehandlung und Planung evaluieren
  • erreichte Resultate kritisch bewerten;
  • Aneignung einer Langzeiterfahrung durch Re-Evaluation und Weiterbetreuung früher behandelter Parodontalfälle.

Forschung:
Durchführung eines wissenschaftlichen Projekts, welches zu einer Masterthese führt.

Es kann entweder klinische Forschung, laborabhängige oder experimentelle Forschung oder die Erarbeitung einer Systematischen Review gewählt werden.

Unterricht:
Während dem Weiterbildungsstudium sammeln die Studierenden Lehrerfahrung.

Besuch von Fortbildungsveranstaltungen:
Nach Ermessen des Weiterbildungsprogrammleiters wird den Studierenden der Besuch einschlägiger Veranstaltungen ermöglicht.

Gesamtumfang: 180 ECTS

Lernziel

Das Weiterbildungsstudium bezweckt die Förderung der akademischen und klinischen Fachkompetenz für Personen, welche auf der tertiären Bildungsstufe des zahnmedizinischen Berufsfeldes die Spezialisierung im Fachgebiet der Parodontologie und Implantatmedizin anstreben.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Masterabschluss und eidg. Zahnarztdiplom oder gleichwertiger Hochschulabschluss in Zahnmedizin einer schweizerischen medizinischen Fakultät oder einer gleichwertigen ausländischen Institution
  • Nachweis guter Englisch- bzw. Deutschkenntnisse

Das Weiterbildungsstudium ist in der Regel integral mit einer Anstellung als Assistenzarzt oder Assistenzärztin an der Klinik verbunden. Hierfür gelten die Anstellungsbedingungen der Universität.
Ausländische Studierende können auch ohne eine entsprechende Anstellung als sogenannte klinikexterne Studierende zugelassen werden.

Kosten

Das Weiterbildungsstudium finanziert sich für Assistenzzahnärztinnen und -zahnärzte mit fester Anstellung aus deren Leistungen für die Klinik, so dass es selbst tragend durchgeführt werden kann.

Für Studierende ohne Anstellung an der Klinik wird eine kostendeckende Gebühr erhoben, in welcher Prüfungs- und Anmeldegebühren inbegriffen sind.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies in Periodontology and Implant Dentistry, Universität Bern

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Universität Bern
Klinik für Parodontologie
Freiburgstrasse 7
3010 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Universität Bern UNIBE

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 684 39 11

berufsberatung.ch