?global_aria_skip_link_title?

Suche

Umwelttechnik und -management

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Kategorien
Ausbildungsort

Muttenz (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

7.170.6.0

Aktualisiert 07.06.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

MAS: Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Das Weiterbildungsprogramm vermittelt den Teilnehmenden umfassende Kompetenzen eines modernen und präventiven Umweltschutzes.

Der Master of Advanced Studies in Umwelttechnik und -management bereitet die Teilnehmenden auf verantwortungsvolle Aufgaben im Umweltbereich vor. Das MAS-Programm befähigt seine Teilnehmenden, Umweltprobleme ganzheitlich zu analysieren, innovative Lösungsoptionen zu generieren und adäquat zu kommunizieren. In diesem Sinne eröffnet dieses MAS-Programm zahlreiche Möglichkeiten in einem der grössten Wachstumsmärkte.

Aufbau der Ausbildung

Für jedes erfolgreich abgeschlossene CAS werden 10 ECTS, für die Master-Thesis 20 ECTS gutgeschrieben. Insgesamt entspricht der MAS-U 60 ECTS

(1 ECTS = 30 Stunden Arbeitsaufwand)

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut. Das MAS-Programm besteht aus vier CAS und einer MAS Thesis (vgl. Programmgestaltung). Jedes CAS ist eine in sich abgeschlossene Einheit und baut nicht auf Kenntnissen der anderen CAS auf. Die CAS können auch einzeln belegt und abgeschlossen werden.

Informationen zum Aufbau der CAS (Certificate of Advanced Studies) sind unter folgenden Links zu finden (siehe unten):

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

Aufgenommen werden Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen (ab BSc) oder Personen mit äquivalenter Qualifikation.

Interessierte ohne Hochschulabschluss können über ein Aufnahmeverfahren zugelassen werden, wenn sie über eine äquivalente Qualifikation verfügen oder sich ihre Befähigung aus einem anderen Nachweis ergibt.

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das MAS-Programm beträgt Total CHF 22'800.-:

  • 4 CAS à CHF 5'950.-: CHF 23'800.-
  • MAS Thesis: CHF 1'200.-

Die Kosten können höher ausfallen bei:

  • Prüfungswiederholung: CHF 250.-
  • Pausensemester: CHF 150.-
  • Wahl eines Ergänzungs-CAS: Höhe der Kosten gemäss den Bestimmungen der durchführenden Hochschule

Die Teilnahmegebühren werden semesterweise respektive bei Start der MAS-Thesis in Rechnung gestellt. Die Gebühren bleiben während der ordentlichen Studiendauer unverändert.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies MAS in Umwelttechnik und -management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Muttenz (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühjahr und Herbst (KW 8 und 38)

Dauer

Das Studium kann sowohl im Frühlings- als auch im Herbstsemester begonnen werden. Das Frühlingssemester beginnt in der KW 8 und das Herbstsemester in der KW 38. Jedes CAS umfasst 18 Unterrichtstage.

Maximale Studiendauer: 4 Jahre, gerechnet ab dem ersten Tag des Startmonats des ersten CAS. Innerhalb dieser Frist sind vier CAS und die MAS-Thesis erfolgreich abzuschliessen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Für jedes erfolgreich abgeschlossene CAS sowie die MAS-Thesis werden 12 ECTS gutgeschrieben. Insgesamt entspricht der MAS Umwelttechnik und –management 60 ECTS.

Links

Auskünfte / Kontakt

Sekretariat: weiterbildung.lifesciences@fhnw.ch
T +41 61 228 55 40

berufsberatung.ch