?global_aria_skip_link_title?

Suche

Sozialversicherungsmanagement und Sozialpolitik

CAS

Hochschule Luzern HSLU

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0

Aktualisiert 23.06.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Das CAS-Programm Sozialversicherungsmanagement und Sozialpolitik betrachtet die Sozialversicherungsinstitutionen und ihre Einbettung in aktuelle Umfeldentwicklungen und die damit verbundenen Fragestellungen branchenorientiert und praxisnah aus verschiedenen Perspektiven.

Voraussetzungen

Zulassung

Höhere Fachprüfung oder eine mindestens gleichwertig anerkannte Vorbildung und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis.

Zielpublikum

Nachwuchsführungskräfte aus Sozialversicherungsinstitutionen wie Teamleiter/innen, Abteilungsleiter/innen, Juristen und Betriebswirtschafter/innen (Uni/FH), Mitarbeitende und Geschäftsführende in Sozialdiensten und im Gesundheitswesen, Pensionskassen, IV, RAV und anderen Arbeitsmarktorganisationen sowie von Dienstleistungsorganisationen im ergänzenden Arbeitsmarkt; Personalverantwortliche in Unternehmen mit regelmässigen Beziehungen zu Sozialversicherungsinstitutionen; Abteilungs- und Teamleiter/innen und Versicherungsfachleute in der öffentlichen Verwaltung.

Kosten

  • CHF 8'700.00

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Sozialversicherungsmanagement und Sozialpolitik

Perspektiven

Dieser CAS ist Teil folgender Weiterbildungen
- MAS Social Insurance Management 
- MAS Arbeitsintegration

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Webseite

Dauer

5 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Eine Kooperation der Hochschule Luzern – Wirtschaft, IBR mit der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit.

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch

berufsberatung.ch