Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sozialmanagement: Sozialversicherungsrecht

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Soziale Arbeit

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.22.1

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Das CAS vermittelt Sozialversicherungs-Expertenwissen mit einem hohen Aktualitäts- und Praxisbezug. Die vernetzte Betrachtung der verschiedenen Sozialversicherungen und der Sozialversicherungen mit der Sozialhilfe nimmt eine zentrale Bedeutung ein.

Auf Grund der aktuellen europäischen Entwicklungen werden das europäische koordinierende Sozialrecht und weitere internationale Aspekte berücksichtigt. 

Lernziel

Nach Abschluss des CAS verfügen die Teilnehmenden über vertiefte Kenntnisse über das komplexe Sozialversicherungssystem und seine Vernetzung.

Voraussetzungen

Zulassung

Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule, höhere Fachschule) oder Aufnahme nach Verfahren sur Dossier und grundsätzlich mind. zwei Jahre Berufserfahrung.

Zielpublikum

Das CAS Sozialversicherungsrecht richtet sich an Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung, privater Unternehmen und weiterer Organisationen aus der Sozialversicherungsbranche, die ihre Kenntnisse in Sozialversicherungsrecht erweitern bzw. ergänzen möchten. Angesprochen sind insbesondere Fachpersonen aus Sozialversicherungsinstitutionen wie Mitarbeitende von Krankenkassen, Unfallversicherungen, Ausgleichskassen, IV-Stellen, Pensionskassen, RAV und anderen Arbeitsmarktorganisationen, Personenversicherungsfachleute aus öffentlichen Verwaltungen, Treuhänder/innen mit Spezialgebiet Versicherungswirtschaft sowie Juristinnen/Juristen und Betriebswirtschafter/innen (Uni/FH), welche in Sozialversicherungsinstitutionen tätig sind, Berater/-innen aus dem Versicherungsumfeld, aus Sozialdiensten oder aus dem Gesundheitswesen, dem HR Management, sowie HR-Verantwortliche grösserer Unternehmungen mit intensiven Kontakten zu Sozialversicherungsinstitutionen.

Kosten

CHF 8'400.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Beim Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Sozialversicherungsrecht handelt es sich um einen Zertifikatsabschluss einer eidgenössisch akkreditierten Hochschule.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

28 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das CAS Sozialversicherungsrecht ist ein Pflicht-CAS des Masters of Advanced Studies Social Insurance Management (MAS SIM).

Eine Kooperation der Hochschule Luzern - Wirtschaft mti der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit.

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch