Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Musik

Master FH

Hochschule Luzern HSLU > Departement Musik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.17.0

Aktualisiert 08.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 – 120 ECTS.

Der Master of Arts in Music enthält sämtliche Ausbildungen, in denen die Interpretation/Performance von Musik als Instrumentalistin, Sänger, aber auch als Dirigentin sowie Komponist im Mittelpunkt steht.

Die Studierenden wählen einen Major sowie einen Minor. 

Aufbau der Ausbildung

Majors

Die Majors verlangen in der Regel 100 ECTS.

  • Performance Klassik instrumental oder vokal: Das Studium vermittelt das technische und interpretatorische Rüstzeug, um im Musikleben künstlerisch bestehen zu können.  
  • Performance Jazz: Die Förderung der Individualität und der eigenen musikalischen Sprache geniesst am Institut für Jazz höchste Priorität.
  • Performance Musiktheorie: Berufsziel Forscherin oder Dozent. Dadurch kommen die Studierenden hautnah mit den neuesten Tendenzen der musiktheoretischen Forschung in Kontakt.
  • Orchester: Der Master qualifiziert für die Tätigkeit als Orchestermusikerin oder Orchestermusiker in einem professionellen Ensemble. Studierende werden gezielt auf Probespielsituationen und den Berufsalltag von Orchestermitgliedern vorbereitet.
  • Kammermusik: Bestehende Kammermusik-Ensembles können sich mit dem Master of Arts in Music mit Vertiefung Kammermusik die Voraussetzungen aneignen, eine professionelle Laufbahn zu absolvieren.
  • Solo Performance: Die Dozierenden unterstützen die Studierenden auf ihrem Weg zu Künstlerinnen und Künstlern mit starker individueller Ausstrahlung.
  • Interpretation in Contemporary Music: Der Studiengang bereitet auf die künstlerisch-interpretatorische Tätigkeit in der zeitgenössischen Musik vor.
  • Music and Art Performance: Das Herausbilden einer persönlichen musikalischen Sprache mit den Mitteln der Improvisation, der Komposition und der Interpretation sowie das interdisziplinäre Arbeiten stehen im Vordergrund.
  • Komposition: Komponisten/-innen  fördern und fordern Studierende in ihrer ureigenen Schaffenskraft – in Masterclasses, Kompositions-Workshops und stilübergreifenden Ensemble-Projekten. Die individuelle Förderung ist besonders wichtig.
  • Dirigieren: Dirigieren (Orchester), Blasmusikdirektion oder Chorleitung sind Schwerpunkte innerhalb dieses Majors, der zur qualifizierten dirigentischen Arbeit mit professionellen Ensembles führt. 
  • Kirchenmusik: Die Absolvierenden dieses Studiengangs sind befähigt zu qualifizierter kirchenmusikalischer und konzertanter Tätigkeit.

Minors

Die Minors verlangen 20 ECTS. Folgende Minors können gewählt werden (Voraussetzung beachten):
- Alte Musik
- Chorleitung
- Interpretation in Contemporary Music
- Kammermusik
- Komposition
- Musikforschung
- Musiktheater
- Musiktheorie
- Orchester
- Performance Jazz
- Performance Klassik

Voraussetzungen

Zulassung

Als Zulassungsbedingungen für das erste Studienjahr eines Masters gelten

  • ein Bachelor-Abschluss der Hochschule Luzern - Musik mit dem spezifischen, dem jeweiligen Master-Studiengang zugeordneten, erfolgreich absolvierten Bachelor-Vertiefungsmodul sowie das Erbringen der für die verschiedenen Majors zusätzlich formulierten Qualifikationen; die allfälligen Zusatzqualifikationen sind bei den Master-Beschrieben formuliert
  • der Bachelor-Abschluss einer Musikhochschule oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss und das Bestehen des Zulassungsverfahrens
  • das Beherrschen der deutschen Sprache 

Anmeldung

Anmeldeschluss zu den Aufnahmeprüfungen ist jeweils Ende Februar.

Kosten

CHF 800.- pro Semester plus Gebühren

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Diplom Master of Arts in Music

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

in der Regel 2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

KONTAKT 
Juliane Ruf, Assistenz Leitung Aus- und Weiterbildung, 
041 249 26 12, juliane.ruf@hslu.ch

Label

  • AAQ