Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Specialized Music Performance (Klassik / Oper)

Master FH

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE) - Biel BE 3 (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.21.0

Aktualisiert 20.11.2019

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Beim Studium der Musik geht es um die musikalisch-künstlerische Praxis auf einem Instrument oder mit der Stimme.  Schwerpunkte können z.B. auf Music Performance (instrumental oder vokal) oder Musikpädagogik gelegt werden. Mehr zur Studienrichtung Musik

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 - 120 ECTS (Kreditpunkte).

Major Oper/Musiktheater

Ziel der Master-Ausbildung Oper ist die Befähigung für die Berufspraxis der heutigen Opern- und Musiktheaterwelt. Dazu zählen umfassendes darstellerisches, musikalisches und gesangliches Können. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Entwicklung persönlicher künstlerischer Fantasie, Kreativität und Eigeninitiative in Gestaltung und Interpretation sowie die Fähigkeit, aktiv und selbstverantwortlich mit dem breiten Spektrum an künstlerischen Anforderungen, unterschiedlichen Regiehandschriften, vielfältigen musikalischen Stilen und Formsprachen umgehen zu können. Ergänzende Kompetenzen in der selbständigen Durchführung von künstlerischen Projekten bereiten die Studierenden auf die Anforderungen der Berufswelt vor.

Major Klassik

Ziel ist die musikalisch-künstlerische, forschende oder vermittelnde Exzellenz in einem umfassenden Sinne. Die Studierenden bewegen sich souverän in ihrem Gebiet, sei es als Solistin oder als Streichquartett, als Musikforscher oder experimentierende Entdeckerin zeitgenössischer Musik. Die Studierenden haben die notwendigen Skills und Tools, um ihre Karriere selbständig weiterzutreiben, um Netzwerke zu bilden und das zukünftige Musikleben aktiv mitbestimmen zu können.

Aufbau der Ausbildung

Major Oper/Musiktheater

Vertiefungen: Solist/in, Neue Musik, Music in Context, Forschung, Kammermusik

Die 90 ECTS-Credits (120 ECTS-Credits), die für den Erhalt eines Master-Diploms benötigt werden, setzen sich je nach Vertiefung in der Regel folgendermassen zusammen:

  • 90% der ECTS-Credits belegen die Studierenden im Kernfach und in der gewählten Vertiefung
  • 10% belegen die Studierenden mit Wahlmodulen, Theorie und ihrer Thesis (Rezital), also dem Diplomkonzert/Abschlussprojekt.

Detaillierte Angaben: siehe Modulplan für die jeweilige Vertiefung auf der Website des Anbieters

Major Oper

Vertiefung: Oper

Die Ausbildung gliedert sich in sieben inhaltlich und methodisch gegliederte Modulgruppen:

  • Kernfach Oper/Musiktheater 
  • Musiktheater-Praxis 
  • Wissenschaft/Theorie 
  • Künstlerische Produktion
  • Passerelle Berufswelt
  • Wahl
  • Master-Thesis

Voraussetzungen

Zulassung

Das Master-Studium Oper setzt eine hohe Selbstständigkeit sowie das Potential voraus, an der Weiterentwicklung aller bühnenrelevanten Kompetenzen gleichzeitig arbeiten zu können. Verlangt werden: Ein hohes gesangliches Niveau, fundiertes musikalisches Können, Bühnenausstrahlung, Bühnenpräsenz und ein reiches Ausdruckspotential. Psychische und physische Belastbarkeit sind Voraussetzungen für das Studium.

Schulische Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Anmeldung zum Zulassungsverfahren ist ein Bachelor- oder Master-Studium Gesang oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Bei besonderer künstlerischer Begabung kann von dieser Voraussetzung abgesehen werden.

Berufliche Voraussetzungen

Berufliche Erfahrungen werden nicht vorausgesetzt.

Sprachkenntnisse

Ganze Werke wie auch Werkausschnitte (Repertoire) werden in den opernrelevanten Sprachen (vor allem in I, D, F, E) gelehrt. Unterrichtssprachen sind: Englisch, Deutsch, Französisch.

Ausländische Bewerbende

siehe Website des Anbieters

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: März. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

Semestergebühren: CHF 750.-

Anmeldung und Eignungsabklärung: CHF 250.-

Prüfungsgebühr: CHF 80.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Arts (MA) in «Specialized Music Performance (plus Vertiefung)»

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)
  • Biel BE 3 (BE)

Klassik:
Hochschule der Künste Bern
MA Specialized Music Performance Klassik
Papiermühlestrasse 13a
3014 Bern

Oper:
Hochschule der Künste Bern
MA Specialized Music Performance Oper
Jakob Rosius Strasse 16
2502 Biel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch

Die Unterrichtssprachen im Studiengang mit Major Oper sind Deutsch, Französisch und Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule der Künste, Musik Klassik

Tel. +41 (0)31 848 39 99

E-Mail: musik@hkb.bfh.ch

Hochschule der Künste, Oper

Tel. +41 (0)31 848 49 59

E-Mail:opernstudio@hkb.bfh.ch

berufsberatung.ch