?global_aria_skip_link_title?

Suche

Untertitel-Redaktor/in / Respeaker/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur, Medien

Branchen

Medien, Information - Übersetzen, Dolmetschen

Swissdoc

0.811.33.0

Aktualisiert 19.10.2023

Tätigkeiten

Untertitel-Redaktorinnen und – Redaktoren setzen Untertitel bei Vorproduktionen (Dokumentationen, Spielfilme und Serien) und Semi-Live-Sendungen (wie News-Sendungen). Sie produzieren bei Live-Sendungen wie Sportübertragungen die Untertitel während der Sendung selbst mittels Respeaking. Sie diktieren den gesprochenen Text in ein Mikrofon, welchen die Spracherkennungssoftware anschliessend in einen geschriebenen Text umwandelt.

Ausbildung

  • Das Handwerk des Untertitelns und Respeakens wird intern bei SWISS TXT während der Probezeit erlernt. Dauer: ca. eineinhalb bis zwei Monate.
  • Die ZHAW bietet in ihrem Bachelor-Studiengang Übersetzen mit der Vertiefung «Multimodale Kommunikation» auch Kurse in den Bereichen «Audiovisuelles Übersetzen» und «Respeaking» an.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Flair für Sprache
  • perfekte mündliche und schriftliche Beherrschung der deutschen Sprache und sehr gutes Verständnis des Schweizerdeutschen
  • breites Allgemeinwissen
  • Interesse am Weltgeschehen
  • Technikaffinität

Weitere Informationen

Adressen

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IUED)
Theaterstrasse 15c
8401 Winterthur
Tel.: 058 934 60 60
URL: https://www.zhaw.ch/linguistik/

Swiss TXT Schweizerische Teletext AG
c/o SRF-Schweizer Radio und Fernsehen
Fernsehstrasse 1-4
8052 Zürich
Tel.: 044 305 67 32
URL: http://www.swisstxt.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch