?global_aria_skip_link_title?

Suche

GIS-Spezialist/in

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Bau

Branchen

Bau - Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

0.420.22.0

Aktualisiert 16.03.2022

Tätigkeiten

GIS-Spezialistinnen und -Spezialisten setzen Geografische Informationssysteme (GIS) in Planung und Verwaltung ein. Sie sorgen damit für die Bewältigung einer grossen Informationsfülle, für die Untersuchung mehrerer Planungsvarianten sowie für die Ermittlung und Visualisierung von Konfliktbereichen. 

Sie bleiben auf dem Laufenden über die permanente Weiterentwicklung der benötigten Hard- und Software, über die Methoden/Verfahren sowie die Projektorganisation.

 

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Fachhochschule

Der Kurs soll den Teilnehmenden die Einsatzmöglichkeiten von GIS in der räumlichen Analyse und Planung aufzeigen und sie zu einem selbständigen und kreativen GIS-Einsatz bei unterschiedlichen Problemstellungen befähigen.
Dauer: 1 Semester, berufsbegleitend

Abschluss: CAS GIS in der Planung

 

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Aufnahme „sur Dossier“ auf Anfrage
  • Zielgruppe:
    Fachpersonen aus den Bereichen Raum- und Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Umwelt-, Ingenieur- und Planungswesen.

Weitere Informationen

Adressen

Ostschweizer Fachhochschule (OST)
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil SG
Tel.: 058 257 41 11
URL: https://www.ost.ch
E-Mail:

Bildungszentrum Geomatik Schweiz BIZ-GEO
Sekretariat Franziska André
Ringoldswilstrasse 228
3656 Tschingel ob Gunten
Tel.: +41 78 674 13 77
URL: https://geo-education.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch