Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Portfoliomanager/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus

Branchen

Banken - Unabhängige Vermögens-und Versicherungsberatung

Swissdoc

0.615.23.0

Aktualisiert 03.08.2020

Tätigkeiten

Stellt aufgrund bestimmter Kriterien Anlagepakete zusammen oder verwaltet den gesamten Anlagenbestand von Kunden, Unternehmen und Insitutionen. Sucht für die Kundschaft neue Anlagemöglichkeiten und -kombinationen und berücksichtigt dabei Kundenwünsche, Anlageziele und Risikobereitschaft.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule

Universitäres Studium mit Master in Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise Richtung Banking and Finance, für den Immobilien- oder technischen Bereich auch Master in Ingenieurwissenschaften oder Architektur, evtl. mit immobilienwirtschaftlicher Zusatzausbildung, z.B.
Immobilientreuhänder/in (eidg. Diplom); Fachhochschulstudium in analogen Fächern; in einigen Fällen auch Lehre als Kaufmann/-frau Bank mit höherer bankfachlicher Weiterbildung; meist von Vorteil, z.T. verlangt: Chartered Financial Analyst (CFA) vom Center for Business Studies (CfBS), Finanzanalytiker/in und Vermögensverwalter/in (eidg. Diplom) oder Finanz- und
Anlageexperte/-expertin (eidg. Diplom) vom Ausbildungzentrum für Experten der Kapitalanalage (AZEK) oder Certified International Wealth Manager (CIWM) von der Association of  International Wealth Management (AIWM)

Weitere Informationen

berufsberatung.ch