?global_aria_skip_link_title?

Suche

Produkt Designer/in (Fashion)

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Textilien, Mode

Branchen

Mode, Bekleidung

Swissdoc

0.320.29.0

Aktualisiert 18.08.2023

Tätigkeiten

Produkt Designer und Designerinnen im Fashionbereich gestalten als Mitglied des Kreativ-Teams Bekleidungsprodukte vom Konzept bis zur Realisierung. Sie benötigen, neben dem Verständnis für die markenspezifische Aussage einer Produktlinie, ein Gespür für Trends und Innovation. Sie setzen die kreativen Ideen in Skizzen um, erarbeiten Materialkonzepte und definiern die Produktspezifikationen bis hin zur Produktionsfreigabe.

Ausbildung

Mögliche Ausbildungen:

Berufliche Grundbildung als Bekleidungsgestalter/in EFZ mit Weiterbildung, z.B. Fashion Spezialist/in BP, Fashiondesigner/in HFP, Textil- und Bekleidungstechniker/in HF oder Gestalter/in HF Produktdesign, Vertiefung Modedesign.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Ausgepägtes Interesse für Mode, Kultur und Gesellschaft
  • Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Gestaltersiche Fähigkeiten
  • Indiviualität und Durchsetzungskraft
  • Ausdauer
  • Neugier

Weitere Informationen

Adressen

Swiss Textiles
Textilverband Schweiz
Bildung & Nachwuchsförderung
Beethovenstrasse 20
Postfach
8022 Zürich
Tel.: 044 289 79 79
URL: https://swisstextiles.ch
URL: https://www.textilberufe.ch
E-Mail:

Schweizerische Textilfachschule (STF)
Hallwylstrasse 71
8004 Zürich
Tel.: 044 360 41 51
URL: https://www.stf.ch
E-Mail:

F+F Schule für Kunst und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
Tel.: 044 444 18 88
URL: https://ffzh.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch