?global_aria_skip_link_title?

Suche

Relationship-Manager/in Private Banking

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus

Branchen

Banken

Swissdoc

0.615.23.0

Aktualisiert 29.08.2022

Tätigkeiten

Berät und betreut in Private Banking anspruchsvolle private oder institutionelle Anlagekundschaft aus dem In- oder Ausland mit einem definierten Mindestvermögen. Erfasst die Risiko- und Ertragsoptionen der Kunden und Kundinnen und erarbeitet daraus Finanzkonzepte und Anlagevorschläge. Kontaktiert die Kundinnen und Kunden regelmässig und festigt bestehende Kundenbeziehungen. Repräsentiert die Bank auch an Kundenanlässen oder anderen Veranstaltungnen. Ist vor allem in Banken angestellt.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule

Universitäts- oder Fachhochschulstudium in Wirtschaft, vorzugsweise Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Banking and Finance, evtl. in Rechtswissenschaften; oder EFZ als Kaufmann/-frau Bank, evtl. Handelsschule mit Bankpraktikum, und Weiterbildung, z.B. Bankwirtschafter/in HF, Finanzplaner/in (BP); oft von Vorteil: Chartered Financial Analyst (CFA) vom Center for Business Studies (CfBS), Finanzanalytiker/in und Vermögensverwalter/in (eidg. Diplom), Finanz- und
Anlageexperte/-expertin (eidg. Diplom) vom Ausbildungzentrum für Experten der Kapitalanalage (AZEK) oder Certified International Wealth Manager (CIWM) von der Association of International Wealth Management (AIWM)

Weitere Informationen

berufsberatung.ch