?global_aria_skip_link_title?

Suche

Industriekletterer/-kletterin

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Bau

Branchen

Bau - Gebäudetechnik: Betrieb und Unterhalt - Gebäudetechnik: Spenglerei, Sanitär, Heizung, Lüftung, Klima - Planung, Hoch- und Tiefbau

Swissdoc

0.430.53.0

Aktualisiert 31.10.2022

Tätigkeiten

Industriekletterer und Industriekletterinnen werden für Bauarbeiten an schwer zugänglichen Stellen in der Höhe oder in der Tiefe beigezogen. Sie arbeiten ohne Gerüst, Hebebühne oder Baukran, dafür mit Hilfe von Seilen und anderen Kletterhilfen.

 

Sie üben folgende Tätigkeiten aus:

  • Beleuchtungen oder Werbetafeln etc. montieren
  • Hauswände oder Kirchturmkuppeln abdichten oder reparieren
  • Glasfassaden reinigen
  • Ablaufrinnen und Ähnliches entstopfen
  • Veranstaltungstechnik bei Events

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Abschluss Verband/Vereinigung/Branchenlabel

Ausbildung in drei Stufen (3 Levels)

Dauer der Ausbildung: 5 Tage pro Level.

Im weiteren werden eintägige Refresher-Kurse sowie Anschläger-Kurse (Grundlagen Rigging) (3 Tage) angeboten.

Der SHRV delegiert die Durchführung der Schulungen an zertifizierte Ausbildungsbetriebe, die über einen Ausbildungsort und geeignete Instruktoren verfügen müssen.

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperlich und mental fit
  • Schwindelfreie Kletterer
  • Handwerkliches Geschick

 

Weitere Informationen

Adressen

Schweizerischer Höhenarbeiten und Rigging Verband SHRV
Bireggstrasse 36
6003 Luzern
Tel.: 079 175 70 09
URL: https://www.shrv.ch/
E-Mail:

berufsberatung.ch