?global_aria_skip_link_title?

Suche

Plastiker/in

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur, Medien

Branchen

Veranstaltungstechnik, Bühnenhandwerk

Swissdoc

0.825.14.4

Aktualisiert 04.03.2022

Tätigkeiten

Plastikerinnen und Plastiker stellen nach Entwürfen des Bühnenbildners/der Bühnenbildnerin plastische Bildteile her. Dazu gehören Kulissen und Dekorationsteile wie Säulen, Bäume, Mauern, Berge, aber auch figürliche Teile wie Statuen oder Tiere sowie andere plastische Gegenstände wie Kugeln, Kisten, Ornamente und Requisiten. Sie beherrschen zu diesem Zweck verschiedene Modellier-, Kaschier- und Abformtechniken und können Schablonen und Gestelle zur Herstellung von Figuren, Traillen oder Vasen zeichnen und anfertigen.

Ausbildung

Berufliche Grundbildung als Holz- oder Steinbildhauer oder in einem verwandten Beruf. Durch mehrjährige Erfahrung in Theaterwerkstätten wird das benötigte Know-how angeeignet.

Voraussetzungen

Anforderungen

Gute Materialkenntnisse (Drahtgeflechte, Gips, Styropor, Plyester, Karton, Stoff), Kenntnisse der Architektur und Kunstgeschichte, Begabung für die räumliche und plastische Darstellung, vertiefte Kenntnisse in Bildhauertechniken, Kunstmalerei, Stilmitteln und Materialwirkung

Weiterbildung

Bühnenbildner/in FH (BA)

Bei Eignung kann zum Chefplastiker, zur Leiterin der Kaschierabteilung oder zum/zur (selbstständigen) Bühnenbildner/in aufgestiegen werden.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizer Verband Technischer Bühnen- und Veranstaltungsberufe svtb
Mainaustrasse 30
Postfach
8034 Zürich
Tel.: +41 44 388 74 84
URL: http://www.svtb-astt.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch