Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kunsthistoriker/in im Kunsthandel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Hochschulberuf

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Kulturerhaltung

Swissdoc

0.827.9.0

Aktualisiert 15.12.2014

Tätigkeiten

Kunsthistoriker/innen im Kunsthandel sind für den An- und Verkauf von Kunstwerken zuständig. Sie nehmen Kunstgegenstände oder komplette Nachlässe vor Ort in Augenschein, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Sie suchen Künstler/innen auf, an deren Erzeugnissen sie interessiert sind, besuchen Kunst-Auktionen, Kunstausstellungen oder Antiquitätenmessen und nehmen Schätzungen vor. Sie beurteilen aufgrund fachwissenschaftlich anerkannter Kriterien mit entsprechenden Methoden, ob ein Kunstwerk echt ist.
Sie stellen Kunstobjekte aus, versteigern sie oder bieten sie in virtuellen Verkaufsräumen im Internet an. Sie beraten Kunden und Besucherinnen, aber auch Banken, Konzerne, Museen oder Kulturämter.

Ein weiteres Tätigkeitsgebiet kann darin bestehen, in persönlicher Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern nach Ausstellungs-, Auftrags- und Verkaufsmöglichkeiten zu suchen. Je nach Aufgabenschwerpunkt werden auch die Berufsbezeichnungen Art Consultant oder Kunstagent/in verwendet. Sie arbeiten hauptsächlich in Kunsthandlungen, Auktionshäusern und Galerien.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Master Universitäre Hochschule
Studium der Kunstgeschichte oder Kunstwissenschaft, Praktika und Stages bei Auktionshäusern, im Kunsthandel.